Jean-Luc Mélenchon hat Chancen auf das Präsidentenamt

Nach dem Eintritt der für unwahrscheinlich gehaltenen und die westliche Machtelite schockierenden Ereignisse der gewonnenen Brexit-Volksabstimmung in UK und des Wahlsieges des krassen Außenseiters Trump in den USA steht nun in Frankreich die Präsidentschaftswahl an, zu der seit Monaten darüber spekuliert wird, dass da mit einem Wahlsieg von Marine Le Pen ein weiteres Schwarzer-Schwan-Ereignis anstehen könnte.

Weiterlesen Jean-Luc Mélenchon hat Chancen auf das Präsidentenamt

Syrische Armee nimmt auch Maardes wieder ein

Wie die syrische Nachrichtenagentur SANA am Montag berichtete, haben die syrische Armee und ihre Partner auch die vor zehn Tagen von Terroristen unter Führung von Al Kaida überrante Ortschaft Maardes nördlich der Provinzhauptstadt Hama wieder eingenommen.

Weiterlesen Syrische Armee nimmt auch Maardes wieder ein

2%

Angela Merkel und Donald Trump sind sich total einig: Deutschland soll viel mehr Geld für Militär ausgeben, nämlich bis 2024 auf Militärausgaben in Höhe von 2% vom Bruttoinlandsprodukt BIP kommen. Das deutsche BIP betrug 2016 rund 3,13 Billionen Euro. 2% davon sind 62,6 Milliarden Euro. Im Vergleich zu 2016, wo die deutschen Militärausgaben 35,1 Millarden Euro betrugen, bedeutet das eine Steigerung um 27,5 Milliarden Euro oder 78%.

Weiterlesen 2%

Brexit – ein Märchen wird wahr

Manchmal irren wir uns im Parteibuch gern. Dass es wirklich einen Brexit geben wird, hatten wir nicht geglaubt, auch nicht nach der Volksabstimmung zum Brexit, und andere auch nicht. Doch nun sieht es ganz danach aus, dass das notorisch russophobe englische Königreich die EU wirklich auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Weiterlesen Brexit – ein Märchen wird wahr

Italiener lehnen Verfassungsreform ab, Regierungschef Renzi tritt zurück

Die italienische Bevölkerung, die heute über eine vom italienischen Regierungschef Renzi gewollte Verfassungsreform in einem Referendum abstimmen durfte, hat überwiegend mit „Nein“ gestimmtt. Renzi hat daraufhin seinen Rücktritt erklärt.

Weiterlesen Italiener lehnen Verfassungsreform ab, Regierungschef Renzi tritt zurück

Syrische Armee rückt im Osten der Stadt Aleppo weiter vor

Nach ihrem etwa ein Kilometer tiefen Vorstoß gestern in den Gegenden Tareq Al Bab, Helwaniyah und Jazmati im Osten der nordwestsyrischen Metropole Aleppo vertieft die syrische Armee diesen Vorstoß am heutigen Samstag weiter.

Weiterlesen Syrische Armee rückt im Osten der Stadt Aleppo weiter vor

Wie Propaganda, Fake News und Echte News gemacht werden

Nach dem Sieg von Donald Trump hat die für Geschichten wie die von irakischen Massenvernichtungswaffen berühmte Zeitung „New York Times“ Facebook, Google und Twitter bekanntlich dazu aufgerufen, ihre Anstrengungen zur Einrichtung von so etwas wie einem „Wahrheistministerium“ zu intensivieren, um so dafür zu sorgen, dass nicht nochmal so eine aufrichtige Politikerin Hillary Clinton durch Fake News eine Wahl verliert – also im Grunde buskeistische Zensurkammern für das US-Internet gefordert.

Weiterlesen Wie Propaganda, Fake News und Echte News gemacht werden

Russland-freundliche Kandidaten gewinnen Präsidentschaftswahlen in Bulgarien und Moldawien

Aus Präsidentschaftswahlen in Bulgarien und Moldawien sind am Sonntag Rumen Radev und Igor Dodon als Sieger hervorgegangen, beides Kandidaten, die als Russland-freundlich gelten.

Weiterlesen Russland-freundliche Kandidaten gewinnen Präsidentschaftswahlen in Bulgarien und Moldawien