Brexit – ein Märchen wird wahr

Manchmal irren wir uns im Parteibuch gern. Dass es wirklich einen Brexit geben wird, hatten wir nicht geglaubt, auch nicht nach der Volksabstimmung zum Brexit, und andere auch nicht. Doch nun sieht es ganz danach aus, dass das notorisch russophobe englische Königreich die EU wirklich auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Weiterlesen Brexit – ein Märchen wird wahr

Italiener lehnen Verfassungsreform ab, Regierungschef Renzi tritt zurück

Die italienische Bevölkerung, die heute über eine vom italienischen Regierungschef Renzi gewollte Verfassungsreform in einem Referendum abstimmen durfte, hat überwiegend mit „Nein“ gestimmtt. Renzi hat daraufhin seinen Rücktritt erklärt.

Weiterlesen Italiener lehnen Verfassungsreform ab, Regierungschef Renzi tritt zurück

Syrische Armee rückt im Osten der Stadt Aleppo weiter vor

Nach ihrem etwa ein Kilometer tiefen Vorstoß gestern in den Gegenden Tareq Al Bab, Helwaniyah und Jazmati im Osten der nordwestsyrischen Metropole Aleppo vertieft die syrische Armee diesen Vorstoß am heutigen Samstag weiter.

Weiterlesen Syrische Armee rückt im Osten der Stadt Aleppo weiter vor

Wie Propaganda, Fake News und Echte News gemacht werden

Nach dem Sieg von Donald Trump hat die für Geschichten wie die von irakischen Massenvernichtungswaffen berühmte Zeitung „New York Times“ Facebook, Google und Twitter bekanntlich dazu aufgerufen, ihre Anstrengungen zur Einrichtung von so etwas wie einem „Wahrheistministerium“ zu intensivieren, um so dafür zu sorgen, dass nicht nochmal so eine aufrichtige Politikerin Hillary Clinton durch Fake News eine Wahl verliert – also im Grunde buskeistische Zensurkammern für das US-Internet gefordert.

Weiterlesen Wie Propaganda, Fake News und Echte News gemacht werden

Russland-freundliche Kandidaten gewinnen Präsidentschaftswahlen in Bulgarien und Moldawien

Aus Präsidentschaftswahlen in Bulgarien und Moldawien sind am Sonntag Rumen Radev und Igor Dodon als Sieger hervorgegangen, beides Kandidaten, die als Russland-freundlich gelten.

Weiterlesen Russland-freundliche Kandidaten gewinnen Präsidentschaftswahlen in Bulgarien und Moldawien

Einseitige Feuerpause in Aleppo

Nachdem die vom russischen Generalstab gestern für Donnerstag verkündete achtstündige Feuerpause in den umzingelten Terroristengebieten Aleppos von UNO und EU als nicht ausreichend kritisiert worden war und zur Lieferung humanitärer Hilfe mindestens zwölf Stunden Feuerpause gefordert wurden, erklärte der russische Verteidigungsminister am heutigen Dienstag Morgen überraschend die sofortige Einstellung aller Luftangriffe in den umzingelten Terroristengebieten Aleppos bis zum Donnerstag.

Weiterlesen Einseitige Feuerpause in Aleppo

Syrische Armee und Partner setzen Kampf gegen Al Kaida und Konsorten in Aleppo fort

Wie die statliche syrische Nachrichtenagentur SANA am heutigen Montag Morgen berichtete, hat die syrische Armee in Aleppo im Bezirk Sheikh Saeed, in Shurfah und südlich des Bezirks Owaija sieben Terroristen eliminiert und 42 weitere verletzt, die meisten davon Mitglieder von Al Kaidas Nusra Front, sowie einige ihrer mit MGs ausgestatteten Fahrzeuge zerstört.

Weiterlesen Syrische Armee und Partner setzen Kampf gegen Al Kaida und Konsorten in Aleppo fort

Anti-Terror-Kampf in Aleppo geht weiter

Nachdem neun von der sogenannten westlichen Wertegemeinschaft geführte Staaten gestern im UNO-Sicherheitsrat einen russischen Resolutionsentwurf für eine von der UNO vorgeschlagene Evakuierung der Terroristen aus und einen Waffenstillstand in Aleppo niedergestimmt haben, ging der Anti-Terror-Kampf in Aleppo am heutigen Sonntag ohne Unterbrechung weiter.

Weiterlesen Anti-Terror-Kampf in Aleppo geht weiter