Syrische Armee rückt vom Südosten der Provinz Aleppo weiter in Richtung Abu Dhuhour vor

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA am heutigen Dienstag mitteilte, sind die syrische Armee und ihre Partner heute im Kampf gegen die Terrorgruppe Al Kaida vom Südosten der Provinz Aleppo vorgerückt und haben dabei unter anderem die Dörfer Masih und Tell Masih eingenommen.

Weiterlesen Syrische Armee rückt vom Südosten der Provinz Aleppo weiter in Richtung Abu Dhuhour vor

Advertisements

Syrische Armee kommt im Süden der Provinz Idlib weiter rapide voran

Auch am heutigen Dreikönigssamstag ist die syrische Armee im Kampf gegen Al Kaida im Süden der Provinz Idlib inoffiziellen Meldungen zufolge wieder rund ein halbes Dutzend Dörfer vorangekommen.

Weiterlesen Syrische Armee kommt im Süden der Provinz Idlib weiter rapide voran

Syrische Armee nimmt im Süden der Provinz Idlib weitere Dörfer ein

Am heutigen Freitag hat die syrische Armee im Kampf gegen Al Kaida im Süden der Provinz Idlib einige Dörfer und Anhöhen an der nach Abu Dhuhur führenden Straße zwischen den Orten Shutayb und Sinjar sowie an der nördlichen Spitze der Front von Süden Richtung Abu Dhuhur eingenommen.

Weiterlesen Syrische Armee nimmt im Süden der Provinz Idlib weitere Dörfer ein

Syrische Armee kommt im Süden der Provinz Idlib wieder ein paar Dörfer voran

Wie inoffizielle Quellen mitteilten, hat die syrische Armee im Kampf gegen die Terrorgruppe Al Kaida im Süden der Provinz Idlib auch am heutigen Mittwoch die Dörfer Um Sahrij und Duraybia eingenommen.

Weiterlesen Syrische Armee kommt im Süden der Provinz Idlib wieder ein paar Dörfer voran

US-Nutzung von Menschenrechten als selektive Keule inzwischen übrigens offiziell

Wie der blaue Bote mitteilt, wurde in den USA im letzten Jahr offiziell, dass die Regierung Menschenrechte selektiv unterstützt. Offizielle Politik der USA ist es demzufolge, auf Kontranhenten der USA mit der Menschenrechtskeule einzuschlagen, während Menschenrechtskritik bei Verbündeten zurückgehalten wird, um das Bündnis nicht zu beeinträchtigen.

Weiterlesen US-Nutzung von Menschenrechten als selektive Keule inzwischen übrigens offiziell

„Bewaffnete Demonstranten“ versuchen im Iran „Polizeiwachen und Militärstützpunkte zu erobern“

Bei den von der Terrorgruppe MEK geführten und von Israel, Saudi Arabien und den USA unterstützten Chaostagen im Iran soll es inzwischen zwölf Tote gegeben haben.

Weiterlesen „Bewaffnete Demonstranten“ versuchen im Iran „Polizeiwachen und Militärstützpunkte zu erobern“

Crackdown im kurdischen Autonomiegebiet des Irak

Sicherheitskräfte der von KDP und PUK dominierten Regierung des kurdischen Autonomiegebietes im Irak haben am heutigen Mittwoch mit Razzien und Massenverhaftungen, starker Präsenz auf den Straßen und Maßnahmen zur Medienverfolgung und Internetzensur weitere große Proteste im kurdischen Autonomiegebiet des Irak verhindert.

Weiterlesen Crackdown im kurdischen Autonomiegebiet des Irak

Syrische Armee macht Fortschritte im Südosten von Aleppo

Der syrischen Armee ist es inoffiziellen Quellen zufolge am heutigen Mittwoch im Kampf gegen die Terrorgruppe Al Kaida südwestlich von Khanasser in der Provinz Aleppo gelungen, zwei Dörfer und einen Hügel einzunehmen.

Weiterlesen Syrische Armee macht Fortschritte im Südosten von Aleppo

Erfolgreicher Dienstreisetag für Wladimir Putin

Am heutigen Montag war der russische Präsident Wladimir Putin zu kurzfristig angesetzten Arbeitsbesuchen in Ägypten und der Türkei, denen er auch noch einen überraschenden Stop auf der russischen Luftwaffenbasis in Syrien vorgeschaltet hatte.

Weiterlesen Erfolgreicher Dienstreisetag für Wladimir Putin