Russland hat Luftangriff gegen die Führung von Jabhat Al Nusra geflogen

Wie das russische Verteidigungsministerium der staatlichen syrischen Nachrichtenagentur SANA zufolge am heutigen Mittwoch erklärte, hat die russische Luftwaffe gestern in der Provinz Idlib einen Luftangriff gegen die Führung der in Syrien aktiven Al-Kaida-Terrorgruppe Jabhat Al Nusra geflogen, bei dem der Nusra-Führer „Golani“ schwer verletzt worden sein soll und mehr als 60 seiner Terrorkumpane ums Leben gekommen sein sollen.

Weiterlesen Russland hat Luftangriff gegen die Führung von Jabhat Al Nusra geflogen

Advertisements

Syrische Armee rückt bei Palmyra und in der Provinz Aleppo weiter vor

Die syrische Armee und ihre Partner sind am Sonntag sowohl an mehreren Stellen westlich der zentralsyrischen Wüstenstadt Palmyra und östlich und südwestlich der nordwestsyrischen Metropole Aleppo weiter vorgerückt.

Weiterlesen Syrische Armee rückt bei Palmyra und in der Provinz Aleppo weiter vor

Clintonisten behalten Kontrolle über demokratische Partei

Mit Ex-Arbeitsminister Tom Perez hat sich im Rennen um den Vorsitz der demokratischen Partei ein dem Team der Ex-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton und der zionistischen Kriegsmafia eng verbundener Kandidat mit 235 zu 200 Stimmen knapp gegen den von Clintons Vorwahlgegner Bernie Sanders unterstützten Abgeordneten Keith Ellison durchgesetzt.

Weiterlesen Clintonisten behalten Kontrolle über demokratische Partei

AIPAC misslingt Installation von Elliott Abrams als stellvertretenden US-Außenminister

Nachdem Israel und die zionistische Mafia bei der Postenvergabe auf Ministerebene im Kabinett Trump auf der ganzen Linie gescheitert waren, hatten die ihnen nahestehenden üblichen Verbreiter von Fake News in den letzten Tagen spekuliert, es könne ihnen gelingen, Norman Podhoretzes Schwiegersohn Elliott Abrams als stellvertretenden Außenminister zu installieren. Nun ist’s aus mit ihrem feuchten Traum.

Weiterlesen AIPAC misslingt Installation von Elliott Abrams als stellvertretenden US-Außenminister

US-Präsident Trump verhängt weitere sinnlose Sanktionen gegen Iran

Der neue US-Präsident Trump hat am heutigen Freitag die Tradition seines Vorgängers Barack Obama fortgesetzt und sinnlose Sanktionen gegen 13 Personen und zwölf Unternehmen verhängt, die iranisch sind oder irgendwie mit dem Iran zu tun haben sollen.

Weiterlesen US-Präsident Trump verhängt weitere sinnlose Sanktionen gegen Iran

Boris Johnson akzeptiert mögliche Wiederwahl von Bashar Al Assad

Der britische Außenminister Boris Johnson hat heute bekannt gegeben, dass Britannien es akzeptieren werde, wenn es in Syrien eine Volksabstimmung oder Wahlen mit Bashar Al Assad als Kandidaten geben sollte, vorausgesetzt die Wahl würde von der UNO überwacht.

Weiterlesen Boris Johnson akzeptiert mögliche Wiederwahl von Bashar Al Assad

Trump bringt die Schweine zum Fliegen

Wie soeben bekannt wurde, hat nach den beiden neokonservativen Russlandhassern, Senator John McCain und Senator Lindsey Graham, nun auch Tea-Party-Senator Marco Rubio erklärt, dass er Donald Trumps Nominierung von Rex Tillerson zum neuen US-Außenminister unterstützt.

Weiterlesen Trump bringt die Schweine zum Fliegen

Wie Beweise für eine Einmischung in innere Angelegenheiten aussehen

US-Präsident Barack Obama wirft bekanntlich Russland vor, sich in die inneren Angelegenheiten der USA, insbesondere die US-Präsidentschaftswahl 2016 eingemischt zu haben.

Weiterlesen Wie Beweise für eine Einmischung in innere Angelegenheiten aussehen

Trump gibt Neocons keinen Spitzenposten

Nachdem der designierte US-Präsident Donald Trump Dan Coats für den Posten des „Direktors der Nationalen Geheimdienste“ nominiert hat, ist klar, dass die mächtige zionistische Kriegstreibertruppe der Neocons bei den Spitzenposten der Regierung Trump völlig leer ausgegangen ist.

Weiterlesen Trump gibt Neocons keinen Spitzenposten

Zionistisch-wahhabitische Achse beginnt neues Jahr mit Terror, Fake News und Kriegstreiberei

Während zwei Wahhabiten das neue Jahr am Strand in Tartus mit einem Selbstmordanschlag feierten, wurde in Istanbul ein Schusswaffenanschlag auf einen Nachtclub verübt.

Weiterlesen Zionistisch-wahhabitische Achse beginnt neues Jahr mit Terror, Fake News und Kriegstreiberei