Jemeniten verteidigen Hodeida weiterhin erfolgreich

Neun Tage ist der Mittwoch inzwischen her, an dem die von Britannien und Frankreich, aber auch den USA, unterstützten GCC-Truppen und sudanesischen Söldner unter Führung der Vereinigten Arabischen Emirate ihre Großoffensive zur Einnahme der jemenitischen Hafenstadt Hodeida gestartet haben.

Weiterlesen Jemeniten verteidigen Hodeida weiterhin erfolgreich

Advertisements

Jemeniten verteidigen Flughafen von Hodeida bisher erfolgreich

Wie Press TV am heutigen Sonntag mitteilte, verteidigen die Streitkräfte des Jemen und Volkskomitees den Flughafen von Hodeida bislang erfolgreich gegen von den Vereinigten Arabischen Emiraten angeführte Aggressoren.

Weiterlesen Jemeniten verteidigen Flughafen von Hodeida bisher erfolgreich

Syrische Armee gelingt in der Provinz Deir Ezzor weiterer Erfolg

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA am heutigen Donnerstag berichtete, ist es der syrischen Armee im Kampf gegen die Terrorgruppe ISIS in der Provinz Deir Ezzor nun auch gelungen, die Ortschaft Qouriya einzunehmen.

Weiterlesen Syrische Armee gelingt in der Provinz Deir Ezzor weiterer Erfolg

21 Tote bei Kämpfen in der sudanesischen Region Darfur

Wie Press TV am Samstag berichtete, sind bei vier Stunden andauernden Kämpfen zwischen Truppen der sudanesischen Regierung und Milizen der JEM in der ostsudanesischen Region Darfur mindestens 21 Menschen, 13 JEM-Millizionäre und 8 Regierungssoldaten, ums Leben gekommen.

Weiterlesen 21 Tote bei Kämpfen in der sudanesischen Region Darfur

Bereits mehr als 60 Tote bei Kämpfen im Sudan

Bei Kämpfen zwischen Angehörigen der Volksstämme der Dinka und der Messiria hat es seit dem Wochenende in der umstrittenen zentralsudanesischen Region Abyei bereits mehr als 60 Tote gegeben und die Kämpfe dauern an. Das berichtet die chinesische Agentur Xinhua unter Berufung auf den amtierenden Vorsitzenden des Abyei Referendum Forums, Deng Mading. Seinen Informationen zufolge sind Tausende von Soldaten zu den Kämpfen in Abyei hinzugekommen und auch schon Panzer eingesetzt worden.

Weiterlesen Bereits mehr als 60 Tote bei Kämpfen im Sudan

Verschlagwortet mit

Neun Tote bei Kämpfen vor Unabhängigkeitsabstimmung im Südsudan

Vor der heute beginnende historischen Abstimmung über die Unabhängigkeit des Südsudans hat es gestern und vorgestern im Südsudan Kämpfe zwischen verfeindeten südsudanesischen Milizen gegeben, durch die mindestens neun Menschen ums Leben gekommen sind und zahreiche weitere verletzt wurden. Das Referendum findet jedoch trotzdem wie geplant statt.

Weiterlesen Neun Tote bei Kämpfen vor Unabhängigkeitsabstimmung im Südsudan