Trump schaltet einen Scheinwerfer auf „Israel“ ein

Vor einer Woche verkündete US-Präsident Trump, dass er natürlich an der Allianz mit der saudischen Despotie festhält, und erklärte dazu beiläufig, dass „Israel“ ohne Saudi Arabien in großen Schwierigkeiten sein würde.

Weiterlesen Trump schaltet einen Scheinwerfer auf „Israel“ ein

Advertisements

Nach Syrien trauen sie sich nicht mehr

Weil das zionistische Regime sich nicht mehr nach Syrien traut, versucht es das mit „militärischen Erfolgen“ in Form von mörderischen Überfällen auf die in Gaza eingesperrten Palästinenser zu kompensieren.

Weiterlesen Nach Syrien trauen sie sich nicht mehr

Drei Schwalben machen noch keinen Sommer

Es ist zu begrüßen, dass es bei den Zwischenwahlen in den USA mit Alexandria Ocasio-Cortez, Ilhan Omar und Rashida Tlaib auf der demokratischen Spur drei expliziten Kritikerinnen des Apartheidregimes „Israel“ gelungen ist, in das Repräsentantenhaus einzuziehen, doch ist die Demokratische Partei damit keineswegs aus dem Würgegriff der zionistischen Mafia befreit.

Weiterlesen Drei Schwalben machen noch keinen Sommer

Syrische Armee rückt im Yarmouk-Becken weiter vor

Die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA teilte am Sonntag Nachmittag mit, dass die syrische Armee im Yarmouk-Becken in Südwestsyrien weiter auf die Terrorhochburg Shajara vorrückt und den Anführer der vom zionisten Regime unterstützten ISIS-Terroristen dort bereits eliminiert hat.

Weiterlesen Syrische Armee rückt im Yarmouk-Becken weiter vor

Armee nimmt Großteil der ISIS-Tasche im Südwesten Syriens ein

Einer Schätzung von @A7_Mirza zufolge hat die syrische Armee Terroranschlägen von IDF und ISIS zum Trotz inzwischen bereits 60% der ISIS-Tasche im Südwesten Syriens eingenommen.

Weiterlesen Armee nimmt Großteil der ISIS-Tasche im Südwesten Syriens ein

Terroristen in der Ledja geben sich geschlagen

Nachdem gestern aus dem Südwesten Syriens berichtet worden war, dass FSA-Kämpfer in elf Orten zur syrischen Armee übergelaufen sind, meldete Arabiana Intel heute zunächst, dass die syrische Armee rund ein halbes Dutzend Dörfer in der Ledja eingenommen hat, während Al Masdar News die Nachricht überbrachte, dass, von Busra Al Harir abgesehen, die ganze Ledja befreit ist.

Weiterlesen Terroristen in der Ledja geben sich geschlagen

Syrische Armee sichert Grenzgebiet zum Irak zwischen Tanf und Bukamal

Nachdem die syrische Armee und ihre Partner am Sonntag eine ISIS-Tasche in der Wüste zwischen Tanf und Bukamal eliminiert und Wadi Luwayziyah eingenommen haben, haben sie den ISIS-Terroristen am heutigen Montag nachgesetzt in Richtung der von US-geführten Truppen besetzten Tasche um Tanf.

Weiterlesen Syrische Armee sichert Grenzgebiet zum Irak zwischen Tanf und Bukamal

Syrische Armee schlägt weiteren Angriff in Wüste zwischen Palmyra und Euphrat zurück

Wie Al Masdar News mitteilte, hat die syrische Armee in der Nacht zum Montag nahe T2 einen weiteren großen Angriff von Terroristen in der Wüste zwischen Palmyra und dem Euphrat zurückgeschlagen.

Weiterlesen Syrische Armee schlägt weiteren Angriff in Wüste zwischen Palmyra und Euphrat zurück