Syrische Armee rückt auf den Safa-Hügeln weiter gegen ISIS vor

Während die ziowahhabitische Propaganda der sogenannten westlichen Wertegemeinschaft ihre Konsumenten seit Monaten anlässlich der demnächst anstehenden Eliminierung ihrer Terrorschützlinge von Al Kaida und Co in Nordwestsyrien mit unzähligen Schauermärchen überzieht, kämpfen die syrische Armee und ihre Partner sich nach wie vor gegen ISIS-Terroristen in Südsyrien voran.

Weiterlesen Syrische Armee rückt auf den Safa-Hügeln weiter gegen ISIS vor

Advertisements

Syrische Armee teilt ISIS-Tasche im Osten von Suweida

Die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA meldete am heutigen Donnerstag Morgen im Kampf gegen die Terrorgruppe ISIS Fortschritte der Armee im Raum des Hügels Abu Ghanem im Osten der Provinz Suweida.

Weiterlesen Syrische Armee teilt ISIS-Tasche im Osten von Suweida

Volkskomitees wehren Al-Kaida-Angriff auf Fuah und Kafriya ab

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA berichtete ist es Volkskomitees unterstützt von der lokalen Bevölkerung am gestrigen Sonntag in der Provinz Idlib gelungen, einen von mehreren Seiten vorgetragenen großen Angriff des von der Terrorgruppe Al Kaida geführten HTS-Bündnisses auf die umzingelten Dörfer Fuah und Kafriya abzuwehren.

Weiterlesen Volkskomitees wehren Al-Kaida-Angriff auf Fuah und Kafriya ab

Waffenstillstand in der Rastan-Tasche

Wie inoffizielle Quellen am heutigen Montag Abend mitteilten, wurde mit den Terroristen in der zwischen Homs und Hama liegenden Rastan-Tasche ein 24-stündiger Waffenstillstand vereinbart, während dem die Terroristen sich entscheiden können, ob sie das Angebot der syrischen Armee zu Waffenabgabe und Versöhnung oder Evakuierung nach Idlib annehmen möchten oder nicht.

Weiterlesen Waffenstillstand in der Rastan-Tasche

Evakuierung von Terroristen aus der Süd-Damaskus-Tasche vereinbart

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA am heutigen Sonntag mitteilte, wurde eine Vereinbarung zur Evakuierung von Terroristen und ihren Angehörigen aus den Orten Yalda, Babila und Beit Sahm im Süden von Damaskus erzielt.

Weiterlesen Evakuierung von Terroristen aus der Süd-Damaskus-Tasche vereinbart

Letzte Buskolonne aus Ost-Qalamoun nach Nordsyrien abgefahren

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA mitteilte, wurde am heutigen Montag Vormittag die zweite Evakuierung von versöhnungsunwilligen Terroristen und ihren Familienangehörigen aus dem Ort Ruhaybah in der Gegend Ost-Qalamoun nach Nordsyrien durchgeführt und die dritte am Nachmittag begonnen.

Weiterlesen Letzte Buskolonne aus Ost-Qalamoun nach Nordsyrien abgefahren

Syrische Armee rückt im Osten der Rastan-Tasche vor

Wie inoffizielle Quellen am heutigen Sonntag mitteilten, hat die syrische Armee, unterstützt von Einheiten der SSNP, im Osten der Rastan-Tasche die Ortschaften Salim, Qunaytrat und Ezz Addin sowie weiteres Gelände eingenommen.

Weiterlesen Syrische Armee rückt im Osten der Rastan-Tasche vor