Al Kaida greift im Norden der syrischen Provinz Hama an

Am gestrigen Dienstag hat die von Al Kaida geführte Terrorgruppe Hayat Tahrir Al-Sham im Norden der zentralsyrischen Provinz Hama eine offenbar groß angelegte Offensive gestartet, deren erstes wichtiges Ziel die Eroberung der Ortschaft Soran war.

Weiterlesen Al Kaida greift im Norden der syrischen Provinz Hama an

Kampf gegen ISIS geht trotz türkischer Störungen erfolgreich weiter

Trotz anhaltender Störungen durch Proxy-Kräfte der Türkei setzten die syrische und irakische Armee sowie ihre Partner auch am heutigen Sonntag den Kampf gegen die Terrorgruppe ISIS erfolgreich fort.

Weiterlesen Kampf gegen ISIS geht trotz türkischer Störungen erfolgreich weiter

ISIS und Co verlieren auf breiter Front

Während in Genf die von Russland unterstützte nächste Gesprächsrunde zur Aufgabe des internationalen Terrorkriegs gegen Syrien begonnen hat, verlieren ISIS und ihre takfiristischen Terrorkameraden sowohl in Syrien als auch im Irak auf breiter Front.

Weiterlesen ISIS und Co verlieren auf breiter Front

Offensive zur Befreiung des Westteils von Mossul

Nachdem der östlich des Tigris gelegene Teil der von ISIS-Terroristen beherrschten irakischen Millionenstadt Mossul durch eine im Oktober begonnene Offensive nach einigen Monaten harter Kämpfe eingenommen werden konnte, haben irakische Sicherheitskräfte am gestrigen Sonntag Morgen die langerwartete Offensive zur Einnahme des Westteils der Stadt gestartet.

Weiterlesen Offensive zur Befreiung des Westteils von Mossul

Irakische Sicherheitskräfte wollen Euphrat bis zur syrischen Grenze befreien

Wie Press TV berichtet haben die 7. Division der irakischen Armee, Polizeikräfte und Volksmobilisierungseinheiten am heutigen Donnerstag von Haditha aus eine Operation zur Befreiung der am Euphrat im Westen der Provinz Anbar gelegenen Ortschaften Anah, Rawa and al-Qaim aus der Hand von ISIS-Terroristen gestartet.

Weiterlesen Irakische Sicherheitskräfte wollen Euphrat bis zur syrischen Grenze befreien

Wie schaut’s aus im dritten Weltkrieg?

Zum Jahresende 2012 haben wir im Parteibuch die teilweise sehr blutigen globalen Auseinandersetzungen als zusammenhängenden dritten Weltkrieg der zionistischen Wall Street und ihrer wahhabitischen und faschistischen Kumpane gegen den noch verbliebenen Rest der freien Welt unter Führung von China mit einer nahezu durchgehenden Kriegszone von der westafrikanischen Atlantikküste bis zum Himalaya dargestellt.

Weiterlesen Wie schaut’s aus im dritten Weltkrieg?

Syrische Armee nimmt Luftverteidigungsbasis südwestlich von Aleppo ein

Den Verlauf ihrer am zweiten Tag der humanitären Feuerpause verkündeten Großoffensive auf Aleppo hatten sich die Terroristen sicher anders vorgestellt. Anstelle der Terroristen ist die syrische Armee in Aleppo in die Offensive gegangen, und das gleich an mehreren Fronten.

Weiterlesen Syrische Armee nimmt Luftverteidigungsbasis südwestlich von Aleppo ein

Russland erweitert humanitäre Feuerpause für Aleppo um drei Stunden

Wie Sergey Rudskoy, operativer Chef des russischen Generalstabs, am heutigen Mittwoch bekannt gegeben hat, erweitern Russland und Syrien die humanitäre Feuerpause für Aleppo morgen in Übereinstimmung mit Bitten internationaler Hilfsorganisationen um drei Stunden bis um 19:00h Ortszeit.

Weiterlesen Russland erweitert humanitäre Feuerpause für Aleppo um drei Stunden

Irakische Armee macht beim Vormarsch auf Mossul rapide Fortschritte

Nach der Verkündung des Beginns der Operation zur Befreiung der von ISIS-Terroristen beherrschten nordirakischen Metropole Mossul letzte Nacht hat die irakische Armee beim Anmarsch auf Mossul von ihren Positionen südlich der Stadt aus am heutigen Montag rapide Fortschritte gemacht.

Weiterlesen Irakische Armee macht beim Vormarsch auf Mossul rapide Fortschritte