Reise nach Aleppo und Lattakia

Nach dem Tod von Ulla am letzten Dienstag und ihrer Verabschiedung und Bestattung am Donnerstag habe ich eine Reise nach Aleppo unternommen, um auch dort Ullas Wünschen entsprechend eine Ausstellung ihrer Bilder vorzubereiten, wobei der Rückweg einen Abstecher über Hama und Lattakia beinhaltete.

Weiterlesen Reise nach Aleppo und Lattakia

Advertisements

Aus jeder Pore von Damaskus sprießt Kultur und Gastfreundschaft

Nach zwei Tagen in Damaskus fühlt es sich immer noch so an als ob wir gerade erst angekommen wären. Diese Stadt ist überwältigend. Sie hat so viel von etwas, was der westlichen Terrorgemeinschaft fast völlig fehlt, nämlich Kultur, Kultur, die schier endlos zu sein scheint. Und dann erst die Leute!

Weiterlesen Aus jeder Pore von Damaskus sprießt Kultur und Gastfreundschaft

Syrische Armee rückt auf den Safa-Hügeln weiter gegen ISIS vor

Während die ziowahhabitische Propaganda der sogenannten westlichen Wertegemeinschaft ihre Konsumenten seit Monaten anlässlich der demnächst anstehenden Eliminierung ihrer Terrorschützlinge von Al Kaida und Co in Nordwestsyrien mit unzähligen Schauermärchen überzieht, kämpfen die syrische Armee und ihre Partner sich nach wie vor gegen ISIS-Terroristen in Südsyrien voran.

Weiterlesen Syrische Armee rückt auf den Safa-Hügeln weiter gegen ISIS vor