Jemeniten verteidigen Hodeida weiterhin erfolgreich

Neun Tage ist der Mittwoch inzwischen her, an dem die von Britannien und Frankreich, aber auch den USA, unterstützten GCC-Truppen und sudanesischen Söldner unter Führung der Vereinigten Arabischen Emirate ihre Großoffensive zur Einnahme der jemenitischen Hafenstadt Hodeida gestartet haben.

Weiterlesen Jemeniten verteidigen Hodeida weiterhin erfolgreich

Advertisements

Jemeniten verteidigen Flughafen von Hodeida bisher erfolgreich

Wie Press TV am heutigen Sonntag mitteilte, verteidigen die Streitkräfte des Jemen und Volkskomitees den Flughafen von Hodeida bislang erfolgreich gegen von den Vereinigten Arabischen Emiraten angeführte Aggressoren.

Weiterlesen Jemeniten verteidigen Flughafen von Hodeida bisher erfolgreich

Trump isoliert USA handelspolitisch

Mit der praktisch gleichzeitigen Verhängung von Strafzöllen gegen Verbündete, Konkurrenten und Widersacher sowie dem Ausstieg der USA aus dem Nukleardeal mit dem Iran hat US-Präsident Trump das Kunststück fertig gebracht, die nach nominellen BIP immer noch weltgrößte Wirtschaftsmacht USA handelspolitisch zu isolieren.

Weiterlesen Trump isoliert USA handelspolitisch

Terroristen in Südwestsyrien eliminieren sich gegenseitig

Während der Großteil Syriens darauf wartet, dass die Vorbereitungen der syrischen Armee zur Wiederherstellung der staatlichen Ordnung in Südwestsyrien abgeschlossen werden und die Offensive der Armee beginnt, haben „moderate Terroristen“ in der Gegend schon mal damit begonnen, sich gegenseitig zu eliminieren.

Weiterlesen Terroristen in Südwestsyrien eliminieren sich gegenseitig

Gaza erwidert israelisches Feuer

Seit Monaten hat das zionistische Regime die Bevölkerung und die Regierungskräfte in Gaza beschossen, bombardiert und ermordet, ohne dass die palästinensischen Organisationen das Feuer erwidert haben, und so schien „Israel“ überrascht, dass das am heutigen Dienstag nicht mehr so war.

Weiterlesen Gaza erwidert israelisches Feuer

Syrische Armee wehrt ISIS-Angriffe westlich von Al Mayadin ab

Wie Al Masdar News mitteilte, haben die syrische Armee und ihre Partner am heutigen Freitag das zweite Mal in zwei Tagen größere Angriffe der Terrorgruppe ISIS in der Wüste westlich der am Euphrat gelegenen Stadt Al Mayadin abgewehrt.

Weiterlesen Syrische Armee wehrt ISIS-Angriffe westlich von Al Mayadin ab

Donald Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab

Wie die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am heutigen Donnerstag mitteilte, hat US-Präsident Donald Trump ein für den 12. Juni in Singapur geplantes Treffen mit dem Staatschef der DVR Korea Kim Jong Un in einem Brief abgesagt.

Weiterlesen Donald Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab

Opiumanbau in Afghanistan stark angestiegen

Wie die UNO der staatlichen chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua zufolge mitteilte, ist die zum Opiumanbau genutzte Fläche in Afghanistan einer regelmäßig vom Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung gemeinsam mit afghanischen Stellen durchgeführten Studie zufolge von 201.000 Hektar im Jahr 2016 auf 328.000 Hektar im Jahr 2018 angestiegen.

Weiterlesen Opiumanbau in Afghanistan stark angestiegen

Syrische Armee rückt im Süden von Damaskus weiter vor

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA mitteilte, sind die syrische Armee und ihre Partner im Kampf gegen die Terrorgruppe ISIS im Süden von Damaskus auch am heutigen Freitag in schweren Kämpfen ein klein wenig weiter vorgerückt.

Weiterlesen Syrische Armee rückt im Süden von Damaskus weiter vor