Syrische Armee rückt im Yarmouk-Becken weiter vor

Die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA teilte am Sonntag Nachmittag mit, dass die syrische Armee im Yarmouk-Becken in Südwestsyrien weiter auf die Terrorhochburg Shajara vorrückt und den Anführer der vom zionisten Regime unterstützten ISIS-Terroristen dort bereits eliminiert hat.

Weiterlesen Syrische Armee rückt im Yarmouk-Becken weiter vor

Advertisements

Armee nimmt Großteil der ISIS-Tasche im Südwesten Syriens ein

Einer Schätzung von @A7_Mirza zufolge hat die syrische Armee Terroranschlägen von IDF und ISIS zum Trotz inzwischen bereits 60% der ISIS-Tasche im Südwesten Syriens eingenommen.

Weiterlesen Armee nimmt Großteil der ISIS-Tasche im Südwesten Syriens ein

Syrische Armee drückt Flaschenhals im Nordosten von Daraa weiter zu

Wie Al Masdar News am gestrigen Mittwoch berichtete, drückt die syrische Armee nahe Busra Al Harir den Flaschenhals zum nordöstlichen Gebiet der von Terroristen beherrschten U-förmigen Tasche in Südwestsyrien weiter zu.

Weiterlesen Syrische Armee drückt Flaschenhals im Nordosten von Daraa weiter zu

Türkei und USA melden Einigung zu Manbij

Übereinstimmenden Angaben zufolge haben der türkische Außenminister Cavusoglu und sein US-Amtskollege Pompeo sich am Montag in Washiongton auf einen Fahrplan zur Beilegung ihres Streits um die Präsenz des von der Türkei als Terrorgruppe betrachteten PKK-Ablegers YPG in der von den USA besetzten nordsyrischen Stadt Manbij geeinigt.

Weiterlesen Türkei und USA melden Einigung zu Manbij

Terroristen in Südwestsyrien eliminieren sich gegenseitig

Während der Großteil Syriens darauf wartet, dass die Vorbereitungen der syrischen Armee zur Wiederherstellung der staatlichen Ordnung in Südwestsyrien abgeschlossen werden und die Offensive der Armee beginnt, haben „moderate Terroristen“ in der Gegend schon mal damit begonnen, sich gegenseitig zu eliminieren.

Weiterlesen Terroristen in Südwestsyrien eliminieren sich gegenseitig