Gaza erwidert israelisches Feuer

Seit Monaten hat das zionistische Regime die Bevölkerung und die Regierungskräfte in Gaza beschossen, bombardiert und ermordet, ohne dass die palästinensischen Organisationen das Feuer erwidert haben, und so schien „Israel“ überrascht, dass das am heutigen Dienstag nicht mehr so war.

Weiterlesen Gaza erwidert israelisches Feuer

Advertisements

Kampf gegen ISIS geht weiter voran

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA mitteilte, setzte die syrische Armee im Süden von Damaskus auch am heutigen Samstag den Kampf gegen die Terrorgruppe ISIS fort und nahm dabei im Nordwesten von Hajar Aswad weiteres Gelände ein.

Weiterlesen Kampf gegen ISIS geht weiter voran

Weitere Terroristen aus Arbin in Richtung Idlib evakuiert

Am heutigen Karfreitag wurden SANA zufolge weitere Terroristen sowie ihre Familienangehörige und Freunde aus Arbin in Ost-Ghouta in Richtung Idlib evakuiert.

Weiterlesen Weitere Terroristen aus Arbin in Richtung Idlib evakuiert

Syrische Armee kommt im Süden der Idlib-Tasche voran

Inoffizielle Quellen meldeten am heutigen Sonntag, dass die syrische Armee im Kampf gegen die Terrorgruppe Al Kaida im Süden der Idlib-Tasche rund ein halbes Dutzend Dörfer eingenommen hat.

Weiterlesen Syrische Armee kommt im Süden der Idlib-Tasche voran

Zionistisches Regime gibt indirekt zu, Dahiya-Doktrin bei Massaker in Gaza zu folgen

Lange hat das zionistische Regime bei seinem gegenwärtigen Massaker in Gaza versucht, seine tatsächlichese militärische Strategie mit stets neuen Desinformationen zu vorgeblichen israelischen Zielen zu verschleiern.

Weiterlesen Zionistisches Regime gibt indirekt zu, Dahiya-Doktrin bei Massaker in Gaza zu folgen

Presseerklärung der Qassam-Brigaden: kein IDF-Soldat gefangengenommen

Die Al-Qassam-Brigaden, die der militärische Flügel der Hamas sind, haben in der Nacht zum Samstag nach einer internen Untersuchung eine Presseerklärung herausgegeben, in der sie von Israel gestreute Gerüchte zurückweisen, sie hätten am Freitag Morgen, den 01.08.2014, einen IDF-Soldaten gefangengenommen. Nachfolgend findet sich eine Übersetzung der Presseerklärung ins Deutsche durch das Parteibuch.

Weiterlesen Presseerklärung der Qassam-Brigaden: kein IDF-Soldat gefangengenommen

Zionistischer Blutdurst noch nicht gestillt

Mitglieder der radikalzionistischen Terrorbande „IDF“ haben bei dem im Verlauf der letzten Tage begangenen Massaker in Gaza bislang rund 500 einheimische Westasiaten massakriert, viele davon Frauen und Kinder. Den in Palästina herrschenden zionistischen Kolonialisten reicht das aber natürlich noch nicht.

Weiterlesen Zionistischer Blutdurst noch nicht gestillt