Trump schaltet einen Scheinwerfer auf „Israel“ ein

Vor einer Woche verkündete US-Präsident Trump, dass er natürlich an der Allianz mit der saudischen Despotie festhält, und erklärte dazu beiläufig, dass „Israel“ ohne Saudi Arabien in großen Schwierigkeiten sein würde.

Weiterlesen Trump schaltet einen Scheinwerfer auf „Israel“ ein

Advertisements

Drei Schwalben machen noch keinen Sommer

Es ist zu begrüßen, dass es bei den Zwischenwahlen in den USA mit Alexandria Ocasio-Cortez, Ilhan Omar und Rashida Tlaib auf der demokratischen Spur drei expliziten Kritikerinnen des Apartheidregimes „Israel“ gelungen ist, in das Repräsentantenhaus einzuziehen, doch ist die Demokratische Partei damit keineswegs aus dem Würgegriff der zionistischen Mafia befreit.

Weiterlesen Drei Schwalben machen noch keinen Sommer

Katholische Richterverjüngung in den USA

Ende Juni hat der Richter am Obersten Gerichtshof der USA Anthony Kennedy erklärt, am 31. Juli mit dann 82 Jahren in den Ruhestand zu gehen. US-Präsident Trump Donald hat am 9. Juli den am Bundesberufungsgericht für den District of Columbia tätigen 52-jährigen Richter Brett Kavanaugh als Ersatz für ihn zur Bestätigung durch den US-Senat nominiert.

Weiterlesen Katholische Richterverjüngung in den USA

Die gute Frisur verbindet

Wenn der Tag gestern keine Werbung für das gute Friseurhandwerk gewesen sein soll, was dann? Eine Zeitung – In Satira Veritas – plauderte schon vor über zwei Jahren das große Geheimnis von Kim und Trump aus: „Wir haben denselben Friseur“ – Kim Jong-un erklärt seine Sympathie für Trump. Diese Verbindung trägt nun Früchte.

Weiterlesen Die gute Frisur verbindet

Syrische Armee schlägt weiteren Angriff in Wüste zwischen Palmyra und Euphrat zurück

Wie Al Masdar News mitteilte, hat die syrische Armee in der Nacht zum Montag nahe T2 einen weiteren großen Angriff von Terroristen in der Wüste zwischen Palmyra und dem Euphrat zurückgeschlagen.

Weiterlesen Syrische Armee schlägt weiteren Angriff in Wüste zwischen Palmyra und Euphrat zurück

Volkskomitees wehren Al-Kaida-Angriff auf Fuah und Kafriya ab

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA berichtete ist es Volkskomitees unterstützt von der lokalen Bevölkerung am gestrigen Sonntag in der Provinz Idlib gelungen, einen von mehreren Seiten vorgetragenen großen Angriff des von der Terrorgruppe Al Kaida geführten HTS-Bündnisses auf die umzingelten Dörfer Fuah und Kafriya abzuwehren.

Weiterlesen Volkskomitees wehren Al-Kaida-Angriff auf Fuah und Kafriya ab

Syrische Armee rückt im Osten von Suweida weiter gegen ISIS vor

Wie Al Masdar News am Samstag mitteilten, haben die syrische Armee und ihre Partner die von ISIS-Terroristen beherrschte Wüstentasche im Osten von Suweida weiter verkleinert.

Weiterlesen Syrische Armee rückt im Osten von Suweida weiter gegen ISIS vor

Trump isoliert USA handelspolitisch

Mit der praktisch gleichzeitigen Verhängung von Strafzöllen gegen Verbündete, Konkurrenten und Widersacher sowie dem Ausstieg der USA aus dem Nukleardeal mit dem Iran hat US-Präsident Trump das Kunststück fertig gebracht, die nach nominellen BIP immer noch weltgrößte Wirtschaftsmacht USA handelspolitisch zu isolieren.

Weiterlesen Trump isoliert USA handelspolitisch

Zweites Treffen von Kim Jong Un und Moon Jae-in

Nach der überraschenden Absage eines unter anderem vom Präsidenten der Republik Korea, Moon Jae-in, vorbereiteten Treffens mit dem Staatschef der DVR Korea Kim Jong Un durch US-Präsident Trump vorgestern haben sich am heutigen Samstag Kim Jong Un und Moon Jae-in überraschend getroffen.

Weiterlesen Zweites Treffen von Kim Jong Un und Moon Jae-in

Donald Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab

Wie die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am heutigen Donnerstag mitteilte, hat US-Präsident Donald Trump ein für den 12. Juni in Singapur geplantes Treffen mit dem Staatschef der DVR Korea Kim Jong Un in einem Brief abgesagt.

Weiterlesen Donald Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab