Staatssender ARD beschimpft US-Präsident als Demagogen

Der staatliche deutsche Propagandasender ARD hat den Präsidenten des deutschen NATO-Verbündeten USA heute auf seiner mit Zwangsgebühren finanzierten Webseite Tagesschau als „Demagogen“ beschimpft.

Weiterlesen Staatssender ARD beschimpft US-Präsident als Demagogen

Donald Trump macht gegen Fake News mobil

Der designierte US-Präsident Donald Trump nutzte gestern eine Pressekonferenz dazu, um Front gegen den konstanten Strom von Fake News zur Durchsetzung der von der zionistisch-wahhabitischen Terrorachse gewünschten Kriegspolitik zu machen, und er nannte dabei mit CNN auch einen der führenden permanenten Verbreiter von Fake News beim Namen.

Weiterlesen Donald Trump macht gegen Fake News mobil

Schmierenkomödie von Massenmedien und US-Geheimdienstchefs gegen Trump und Putin

Die mit der Behauptung russischer Hacks zur Beeinflussung der US-Präsidentschaftswahl betriebene Propagandakampagne der Lügenpresse gegen den designierten US-Präsidenten Trump und den russischen Präsidenten Putin gerät immer mehr zur Lachnummer.

Weiterlesen Schmierenkomödie von Massenmedien und US-Geheimdienstchefs gegen Trump und Putin

Trump gibt Neocons keinen Spitzenposten

Nachdem der designierte US-Präsident Donald Trump Dan Coats für den Posten des „Direktors der Nationalen Geheimdienste“ nominiert hat, ist klar, dass die mächtige zionistische Kriegstreibertruppe der Neocons bei den Spitzenposten der Regierung Trump völlig leer ausgegangen ist.

Weiterlesen Trump gibt Neocons keinen Spitzenposten

Die kleine Tageszensur zur LR-Vorwahl in Frankreich

Zum Sieg Fillons in der ersten Runde der Vorwahl der Republikaner in Frankreich hat Barbara Kostolnik vom Märchenstudio Paris einen Kommentar veröffentlicht mit Titel: Was Merkel von Fillon lernen kann.

Weiterlesen Die kleine Tageszensur zur LR-Vorwahl in Frankreich

Humanitäre Korridore in Aleppo auch am dritten Tag der Feuerpause ungenutzt

Terroristen haben auch am dritten Tag der von Russland und Syrien in der nordsyrischen Metropole Aleppo erklärten Feuerpause jegliche Nutzung der zur Evakuierung fluchtwilliger Personen aus und zur Linderung des Leids der Zivilbevölkerung in den umzingelten Terroristengebieten eingerichteten humanitären Korridore unterbunden.

Weiterlesen Humanitäre Korridore in Aleppo auch am dritten Tag der Feuerpause ungenutzt

Syrische Armee bietet Terroristen in Ost-Aleppo erneut Fluchtmöglichkeit an

Die syrische Armee hat am späten Mittwoch Abend eine Erklärung veröffentlicht, in der sie den in Ost-Aleppo umzingelten Terroristen erneut die Möglichkeit anbietet, sich aus Ost-Aleppo evakuieren zu lassen, diesmal allerdings ohne Waffen. Diejenigen, die von der Offerte keinen Gebrauch machen, würden dann jedoch ihr unvermeidliches Schicksal treffen, heißt es weiter.

Weiterlesen Syrische Armee bietet Terroristen in Ost-Aleppo erneut Fluchtmöglichkeit an

Terrorfinanzierung über GEZ-Zwangsgebühren

Urs1798 hat recherchiert, dass der von der staatlichen deutschen Tagesschau mit GEZ-Zwangsgebühren finanzierte Propagandist Fadi al Halabi und sein Kumpan „Mohammed al Khatib“ offenbar der den Befehlen von Al Kaida unterstellten Terrorgruppe Nur Al Din Zanki sehr, sehr nahestehen, deren Anführer kürzlich als besonders barbarische Kopfabschneider aufgefallen waren.

Weiterlesen Terrorfinanzierung über GEZ-Zwangsgebühren

Kostbares westliches Blut

Am Sonntag Morgen hat ein offenbar von den Demokraten zu ISIS übergelaufener Terrorist in einem Schwulenclub in der US-amerikanischen Stadt Orlando das kostbare westliche Blut von 50 Menschen in den USA ultimativ vergossen und 53 weitere verletzt. Kostbar?

Weiterlesen Kostbares westliches Blut