Luftangriffe der US-geführten Koalition halten Achse des Widerstandes nicht vom Vorrücken Richtung Tanf ab

Vereinzelte Luftangriffe der Anti-ISIS-Koalition scheinen starke Kräfte der Achse des Widerstandes nicht davon abzuhalten, auf der Hauptstraße von Damaskus nach Bagdad in Richtung des syrisch-irakischen Grenzüberganges Tanf vorzurücken.

Weiterlesen Luftangriffe der US-geführten Koalition halten Achse des Widerstandes nicht vom Vorrücken Richtung Tanf ab

Bombenanschlag auf in der Evakuierung befindliche Menschen aus Fuah und Kafraya

Die gestern gestartete Buskolonne mit Menschen aus den schiitisch geprägten Widerstandsdörfern wurde vor dem Übergang in die von der Regierung beherrschten Gebiete Aleppos von Terroristen für Nachverhandlungen aufgehalten und soeben wurde ein schwerer Bombenanschlag auf die wartenden Evakuierten verübt.

Weiterlesen Bombenanschlag auf in der Evakuierung befindliche Menschen aus Fuah und Kafraya

Syrische Armee nimmt Luftverteidigungsbasis südwestlich von Aleppo ein

Den Verlauf ihrer am zweiten Tag der humanitären Feuerpause verkündeten Großoffensive auf Aleppo hatten sich die Terroristen sicher anders vorgestellt. Anstelle der Terroristen ist die syrische Armee in Aleppo in die Offensive gegangen, und das gleich an mehreren Fronten.

Weiterlesen Syrische Armee nimmt Luftverteidigungsbasis südwestlich von Aleppo ein

YPG/SDF dringen zu Silos von Manbij vor

Im Kampf um die von ISIS-Terroristen beherrschte Stadt Manbij im Osten der Stadt Aleppo ist es den von den USA unterstützten kurdischen Kräften der YPG und ihren Partnern in den SDF am Freitag gelungen, zu den strategisch bedeutsamen Silos am südlichen Stadtrand vorzustoßen.

Weiterlesen YPG/SDF dringen zu Silos von Manbij vor

Al Kaidas Luftwaffe hat wieder zugeschlagen

Israel hat mit gezielten Luftschlägen direkt in den syrischen Bürgerkrieg eingegriffen. Die israelische Luftwaffe tötete mehrere hochrangige Kommandeure der libanesischen Hisbollah-Miliz, darunter den Chef der Hisbollah-Einheiten in Syrien sowie einen iranischen General.

Weiterlesen Al Kaidas Luftwaffe hat wieder zugeschlagen

Wie Bibi in die Box gepackt werden kann

Gegenwärtig gibt es drei große diplomatische Projekte zur Entschärfung der Konflikte im Raum Westasien, die vom zionistischen Apartheidregime über Palästina nach Kräften sabotiert werden. Mit Hilfe von russischen Waffenverkäufen in die Region und Unterstützung durch die katholische Kirche könnte es gelingen, die Widerstände zu überwinden, Bibi in die Box zu packen und für dauerhaften Frieden in der Region zu sorgen.

Weiterlesen Wie Bibi in die Box gepackt werden kann

Europäische Terror-Union listet „militärischen Flügel von Hisbollah“ als Terrororganisation

Die Niederlage der von der Europäischen Terror-Union unterstützten Terroristen von FSA bis Al Qaeda in Qusair, zu der die libanesische Widerstandsorganisation Hisbollah erheblich beigetragen hat, hat die europäische Terror-Union und die über die EU herrschende Lobby des zionistischen Terror- und Apartheidregimes geschockt. Ohne die grenzüberschreiteenden Nachschublinien aus dem Libanon sind die von der EU in Syrien unterstützten Terrorbanden aufgeschmissen.

Weiterlesen Europäische Terror-Union listet „militärischen Flügel von Hisbollah“ als Terrororganisation

Über die Verlogenheit des gegen Hisbollah gerichteten Einmischungsvorwurfs

Was die Verdammung der Aktivitäten von Hisbollah im Raum Qusair als unlautere „Einmischung in syrische Angelegenheiten“ angeht, so ist der Vorwurf angesichts dessen, dass der ganze Krieg in Syrien Folge der von den USA und ihren Komplizen geplant ausgeführten Aktivitäten zum Regime Change in Syrien ist, ein neuer Gipfel der Heuchelei. Aber auch, wenn man davon absieht, ist der Vorwurf völlig deplatziert.

Weiterlesen Über die Verlogenheit des gegen Hisbollah gerichteten Einmischungsvorwurfs