Nach Syrien trauen sie sich nicht mehr

Weil das zionistische Regime sich nicht mehr nach Syrien traut, versucht es das mit „militärischen Erfolgen“ in Form von mörderischen Überfällen auf die in Gaza eingesperrten Palästinenser zu kompensieren.

Weiterlesen Nach Syrien trauen sie sich nicht mehr

Advertisements

ISIS-Terroristen nach Bukamal eingedrungen

Wie Al Masdar News berichtete, ist es ISIS-Terroristen am gestrigen Freitag mit Hilfe von zahlreichen Selbstmordattentätern gelungen, in mehrere Bezirke der ostsyrischen Stadt Bukamal nahe der Grenze zum Irak einzudringen.

Weiterlesen ISIS-Terroristen nach Bukamal eingedrungen

Syrische Sicherheitskräfte nehmen Osten und Süden der Rastan-Tasche ein

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA mitteilte, haben syrische Sicherheitskräfte am heutigen Dienstag in zahlreichen Orten der Provinzen Homs und Hama, aus denen in den letzten Tagen Terroristen evakuiert worden waren, die syrische Fahne gehisst, während die Evakuierungen in den Orten Talbiseh und Houlah weiter gingen.

Weiterlesen Syrische Sicherheitskräfte nehmen Osten und Süden der Rastan-Tasche ein

Zionisten feiern US-Botschaftsverlegung nach Al Quds mit Massaker in Gaza

Während die USA heute eine von Pastor Robert Jeffress geleitete Zeremonie zur Umwidmung eines Teils ihres Konsulates in Al Quds zur Botschaft beim zionistischen Regime abgehalten haben, hat die zionistische Beastzungsarmee dieses Ereignis mit einem großen Massaker an der zum Schutz des reinen jüdisch-zionistischen Blutes vor arabisch-muslimischen Durchmischungen im Gaza-Streifen konzentrierten indigenen Bevölkerung Palästinas gefeiert.

Weiterlesen Zionisten feiern US-Botschaftsverlegung nach Al Quds mit Massaker in Gaza

Kampf gegen ISIS geht weiter voran

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA mitteilte, setzte die syrische Armee im Süden von Damaskus auch am heutigen Samstag den Kampf gegen die Terrorgruppe ISIS fort und nahm dabei im Nordwesten von Hajar Aswad weiteres Gelände ein.

Weiterlesen Kampf gegen ISIS geht weiter voran

Syrische Armee nimmt weitere Orte im Osten der Rastan-Tasche ein

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA mitteilte, haben die syrische Armee und ihre Partner am gestrigen Montag im Südosten der Provinz Hama eine Anzahl von Al-Kaida-Terroristen eliminiert und eine Reihe von Dörfern und Punkten eingenommen.

Weiterlesen Syrische Armee nimmt weitere Orte im Osten der Rastan-Tasche ein

Weitere Terroristen aus Arbin in Richtung Idlib evakuiert

Am heutigen Karfreitag wurden SANA zufolge weitere Terroristen sowie ihre Familienangehörige und Freunde aus Arbin in Ost-Ghouta in Richtung Idlib evakuiert.

Weiterlesen Weitere Terroristen aus Arbin in Richtung Idlib evakuiert

Evakuierung von Terroristen und Zivilisten aus Ost-Ghouta geht weiter

Für den heutigen Montag wird dem syrischen TV zufolge damit gerechnet, dass über 100 Busse mit Terroristen der Gruppe Failaq Al Rahman und ihren Familienangehörigen aus der südlichen Ost-Ghouta-Tasche in Richtung Idlib abfahren werden.

Weiterlesen Evakuierung von Terroristen und Zivilisten aus Ost-Ghouta geht weiter

UNO-Generalversammlung bekräftigt, dass Änderungen des Status von Jerusalem null und nichtig sind

Die UNO-Generalversammlung hat am heutigen Donnerstag mit großer Mehrheit bekräftigt, dass jegliche Entscheidungen und Aktionen, die vorgeben, den Charakter, den Status oder die demografische Zusammensetzung der Heiligen Stadt Jerusalem verändert zu haben, keinen legalen Effekt haben, sie null und nichtig sind und in Übereinstimmung mit den relevanten Resolutionen des UNO-Sicherheitsrates rückgängig gemacht werden müssen.

Weiterlesen UNO-Generalversammlung bekräftigt, dass Änderungen des Status von Jerusalem null und nichtig sind