Syrische Armee rückt im Südosten der Provinz Aleppo vor

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA am heutigen Donnerstag mitteilte, hat die Armee im Kampf gegen die Terrorgruppe Al Kaida im Südosten der Provinz Aleppo die drei südwestlich von Khanasser gelegenen Dörfer Hijara Kabira, Hijara Saghira und Jub Awad eingenommen.

Weiterlesen Syrische Armee rückt im Südosten der Provinz Aleppo vor

Advertisements

YPG/SDF haben größten Teil von Tabqa eingenommen

Die von den USA und anderen Staaten unterstützten kurdisch geprägten SDF/YPG-Kräfte haben den größten Teil der westlich von Raqqa gelegenen syrischen Stadt Tabqa eingenommen. Bis zur vollständigen Einnahme von Tabqa dürfte es nicht mehr lang dauern.

Weiterlesen YPG/SDF haben größten Teil von Tabqa eingenommen

Die allmähliche Entstehung der multipolaren Welt abgebildet in den neuen IWF-Daten

Der internationale Währungsfonds IWF hat anlässlich seiner alljährlichen Frühjahrstagung gerade neue Zahlen zur Entwicklung der Wirtschaft seiner zahlreichen Mitgliedsländer veröffentlicht.

Weiterlesen Die allmähliche Entstehung der multipolaren Welt abgebildet in den neuen IWF-Daten

Jean-Luc Mélenchon hat Chancen auf das Präsidentenamt

Nach dem Eintritt der für unwahrscheinlich gehaltenen und die westliche Machtelite schockierenden Ereignisse der gewonnenen Brexit-Volksabstimmung in UK und des Wahlsieges des krassen Außenseiters Trump in den USA steht nun in Frankreich die Präsidentschaftswahl an, zu der seit Monaten darüber spekuliert wird, dass da mit einem Wahlsieg von Marine Le Pen ein weiteres Schwarzer-Schwan-Ereignis anstehen könnte.

Weiterlesen Jean-Luc Mélenchon hat Chancen auf das Präsidentenamt

Brexit und EU-Krise sind Folgen westlichen Weltbeherrschungsstrebens

Der Sieg für den Brexit in der Volksabstimmung in UK und die damit einhergehende Krise der EU sind Folgen des fanatischen Strebens der Mächtigen der sogenannten „westlichen Wertegemeinschaft“ nach der totalen Weltherrschaft. Da keine politische Kursänderung zu erwarten ist, sind weitere Zerfallsprozesse im europäischen Teil des überdehnten Empires von Wall Street wahrscheinlich.

Weiterlesen Brexit und EU-Krise sind Folgen westlichen Weltbeherrschungsstrebens

Jetzt kommt’s heraus: warum die Massenmedien die AfD plötzlich hassen

Plötzlich kann man in den Massenmedien lesen, warum sie in den letzten zwei Jahren einen Schwenk gegen die AfD vollzogen haben. Es geht dabei nicht um Neoliberalismus, Xenophobie und Islamhass, sondern um die NATO und Russland.

Weiterlesen Jetzt kommt’s heraus: warum die Massenmedien die AfD plötzlich hassen

Systematische Propaganda für USA und NATO am Beispiel der schweizer NZZ

Albrecht Müller hat bei den Nachdenkseiten gerade darauf hingewiesen, dass ein paar engagierte Menschen gerade mal die in der ach-so-neutralen Schweiz erscheinende Neue Zürcher Zeitung im Hinblick auf NATO/US-Kriegspropaganda gegen Russland und Syrien basierend auf dem Ansatz von Lord Ponsonby untersucht haben und ihr Ergebnis auf dem Blog Swisspropaganda veröffentlicht haben.

Weiterlesen Systematische Propaganda für USA und NATO am Beispiel der schweizer NZZ

Shaddadi ist befreit

Kräfte der kurdischen YPG und ihre Partner in den SDF haben – unterstützt durch die US-Luftwaffe – in den letzten Tagen signifikante Fortschritte im östlichen und westlichen Umland der Stadt Shaddadi ganz im Osten von Syrien gegen ISIS gemacht. Am heutigen Freitag sieht es so aus, dass die bereits annoncierte finale Offensive zur Befreiung der Stadt Shaddadi selbst nun jeden Augenblick beginnen kann. Nachtrag: Kaum war dieser Artikel geschrieben, meldete SANA, dass Stammesleute und National Defence Forces die Kontrolle über Shaddadi errungen haben. Das ging ja schnell.

Weiterlesen Shaddadi ist befreit