Al Kaida nimmt ISIS-Tasche südöstlich von Idlib ein

Nachdem es am Montag noch so ausgesehen hat, als würde die Terrorgruppe ISIS das von ihr beherrschte Gebiet im Südosten der Idlib-Tasche zu Lasten der Terrorgruppe Al Kaida und ihrer Partner ausweiten können, hat die ISIS-Gruppe dort am Dienstag kapituliert und sich Al Kaida ergeben.

Weiterlesen Al Kaida nimmt ISIS-Tasche südöstlich von Idlib ein

Wesentliches, weniger Wesentliches und Unwesentliches

Wie Lesern schon aufgefallen ist, gibt es im Parteibuch gegenwärtig nicht mehr so regelmäßig Beiträge wie zuvor. Die Redaktion hat gegenwärtig Wesentliches von weniger Wesentlichem zu trennen und da sind die Umstände so, dass das Parteibuch gerade weniger Wesentlich ist und leider ist auch noch kein konkretes Datum abzusehen, wann sich das wieder ändert.

Weiterlesen Wesentliches, weniger Wesentliches und Unwesentliches

Zensur zur „gelenkten Demokratie“ bei der Tagesschau

Die staatliche deutsche Märchenschau hat am Donnerstag Abend ein Interview mit dem deutschen „Generalfeldmarschall“ Martin Schulz in Athen geführt.

Weiterlesen Zensur zur „gelenkten Demokratie“ bei der Tagesschau

Brüsseler Inquisition in Griechenland beginnt

Deutschlands Generalfeldmarschall Martin Schulz wird am heutigen Donnerstag die Grenze überschreiten um in Athen von der demokratisch gewählten Regierung zu verlangen, vor Berlin auf die Knie zu gehen, die nationalen Interessen Griechenlands zu verraten und den Nazi-Krieg gegen Russland durch die Zustimmung zum Brüsseler Sanktionsregime zu unterstützen.

Weiterlesen Brüsseler Inquisition in Griechenland beginnt

Partner von DIE LINKE und AFD bilden griechische Regierung

Seit Wochen pfiffen die Umfragen von den Dächern, dass die Koalition der radikalen Linken, kurz Syriza, aus der Wahl in Griechenland wohl als stärkste Partei hervorgehen würde. Dass es nun so kam, ist also keine Überraschung. Die politische Sensation in Griechenland geschah erst am Tag nach der Wahl: Syriza und die konservative Partei „Unabhängige Griechen“ (Anel) einigten sich darauf, gemeinsam die Regierung zu bilden, und basierend darauf wurde Syriza-Spitzenkandidat Alexis Tsipras noch am Montag als Ministerpräsident Griechenlands vereidigt.

Weiterlesen Partner von DIE LINKE und AFD bilden griechische Regierung

Märchenschau bezeichnet chinesische Investitionen in Osteuropa als „Problem“ für die EU

Es ist immer wieder erstaunlich, zu was für einer substanzlosen Hetze die staatliche deutsche Tagesschau fähig ist, um dem Publikum die immergleiche primitive Botschaft „Westen gut, Osten böse“ einzuhämmern. Diesmal gibt es im deutschen Staatsfunk eine Neuauflage der immergrünen Propagandaserie „die gelbe Gefahr.“

Weiterlesen Märchenschau bezeichnet chinesische Investitionen in Osteuropa als „Problem“ für die EU

Innenministerium: Banksterparteien gewinnen Wahl in Griechenland

Update 20:40h: Das griechische Innenministerium hat eine Prognose mit 0,5% Fehlertoleranz veröffentlicht, woraus sich ergibt, dass die Banksterpartei ND die Wahl mit rund 2,5% Vorsprung gewonnen hat. Gemeinsam mit der Banksterpartei PASOK hat die ND genug Sitze, um eine Regierung bilden zu können.

Weiterlesen Innenministerium: Banksterparteien gewinnen Wahl in Griechenland

Alexis Tsipras kommt nach Berlin

Alexis Tsipras, der Vorsitzende des linksradikalen syrischen Bündnisses Syriza, kommt am morgigen Dienstag nach Berlin und wird sich dort mit Politikern der deutschen Linkspartei treffen. Mit den Vertretern der deutschen Bankster-Parteien will sich Alexis Tsipras in Berlin hingegen nicht treffen.

Weiterlesen Alexis Tsipras kommt nach Berlin

Wovor die Bankster im Fall Griechenland wirklich Angst haben

Nachdem die griechischen Wähler am Sonntag vor acht Tagen den Lakaien von Goldman Sachs und Co keine Mehrheit im Parlament gegeben hatten, hätte man für den darauffolgenden Montag mit dicken Kursverlusten an den internationalen Börsen rechnen können. Seltsamerweie geschah das nicht. Nach Anfangsverlusten am Morgen drehte der DAX am Nachmittag sogar noch ins Plus.

Weiterlesen Wovor die Bankster im Fall Griechenland wirklich Angst haben