Entspannungszeichen im US-chinesischen Handelsstreit

Wie RT am heutigen Samstag Abend berichtet, haben hochrangige Delegationen aus den USA und China sich in zweitägigen Beratungen auf eine gemeinsame Erklärung zu ihren Gesprächen zur Beendigung des US-chinesischen Handelsstreites geeinigt.

Weiterlesen Entspannungszeichen im US-chinesischen Handelsstreit

Werbeanzeigen

China stärkt den Umweltschutz

Von den Staaten der globalen Arroganz wird China oft dafür kritisiert, zu wenig für den Umweltschutz zu tun. Jetzt hat China in einem für die Natur und die Gesundheit der Einwohner Chinas besonders schädlichen Bereich, der Gewinnung von sogenannten seltenen Erden, offiziell angekündigt, den Umweltschutz zu verbessern, unter anderem indem illegale Minen stillgelegt werden und der Schmuggel stärker bekämpft wird. Abzuwarten bleibt, ob die westlichen Staaten der Arroganz China nun für die entschlossen Schritte zur Verbesserung des Umweltschutzes in China nun auch loben werden.

Weiterlesen China stärkt den Umweltschutz

USA feuern im Handelskrieg gegen China Schuss in der Solarbranche ab

Die Ursache des Niederganges des US-Empires liegt in der fehlenden Wettbewerbsfähigkeit der USA und ihrer Vasallen. Auf zu wenigen Gebieten ist der technologische Vorsprung der westlichen Industrieländer groß genug, um gegen klug konkurrierende Entwicklungsländer wie China preislich bestehen zu können.

Weiterlesen USA feuern im Handelskrieg gegen China Schuss in der Solarbranche ab

Sanktionswahnsinn

Ein wesentliches Mittel der Kriegsführung im kalten Krieg war das 1950 etablierte Sanktionsregime des CoCom, mit dem die kapitalistischen Staaten die Staaten der sozialistischen Welt vom Zugang zu westlicher Hochtechnologie abgeschnitten haben.

Weiterlesen Sanktionswahnsinn