Offensive von Terroristen zur Öffnung ihrer Nachschubroute nach Aleppo bislang nicht sonderlich erfolgreich

Nachdem es der syrischen Armee und ihren Partnern vor vier Tagen gelungen war, zur Castello-Straße im Norden von Aleppo vorzurücken und damit sämtliche Terroristen in der Stadt Aleppo vom Nachschub aus dem Ausland abzuschneiden, kündigte die der saudisch-wahhabtischen Diktatorfamilie gehörende Asharq Al-Awsat einen vollumfänglichen Gegenangriff von Terroristen an, durch den die Terroristen ihre Nachschublinie nach Aleppo wieder öffnen würden.

Weiterlesen Offensive von Terroristen zur Öffnung ihrer Nachschubroute nach Aleppo bislang nicht sonderlich erfolgreich

Brexit und EU-Krise sind Folgen westlichen Weltbeherrschungsstrebens

Der Sieg für den Brexit in der Volksabstimmung in UK und die damit einhergehende Krise der EU sind Folgen des fanatischen Strebens der Mächtigen der sogenannten „westlichen Wertegemeinschaft“ nach der totalen Weltherrschaft. Da keine politische Kursänderung zu erwarten ist, sind weitere Zerfallsprozesse im europäischen Teil des überdehnten Empires von Wall Street wahrscheinlich.

Weiterlesen Brexit und EU-Krise sind Folgen westlichen Weltbeherrschungsstrebens

JSIL jault: ISIL wird von der Landkarte gefegt

Das zionistische Apartheidregime, auch bekannt als der Jüdische Staat in Israel und der Levante, jault: ihre Gesinnungsgenossen vom ISIL, oder kurz Islamischer Staat in Irak und der Levante, werden von der Landkarte gefegt.

Weiterlesen JSIL jault: ISIL wird von der Landkarte gefegt

Engländer zutiefst verletzt: Russen lassen sich nicht verprügeln

Englische Hooligans und die französische Polizei durften bei der Fußball-Europameisterschaft die überraschende Erkenntnis gewinnen, dass Russen sich nicht gern verprügeln lassen.

Weiterlesen Engländer zutiefst verletzt: Russen lassen sich nicht verprügeln

Kostbares westliches Blut

Am Sonntag Morgen hat ein offenbar von den Demokraten zu ISIS übergelaufener Terrorist in einem Schwulenclub in der US-amerikanischen Stadt Orlando das kostbare westliche Blut von 50 Menschen in den USA ultimativ vergossen und 53 weitere verletzt. Kostbar?

Weiterlesen Kostbares westliches Blut

Geplanter EU-Beitritt des Kalifats steht vor neuer Hürde

Aus dem Terrorkalifat dringen ja nur selten heikle Nachrichten nach draußen, weil die Verbreitung der Wahrheit da unter schwerster Strafe steht. Aber etwas ist nun doch durchgedrungen.

Weiterlesen Geplanter EU-Beitritt des Kalifats steht vor neuer Hürde

Im Land der Lügen – wie mit Zahlen gelogen wird

Es ist im Allgemeinen nicht so, dass Medien und Journalisten nicht wüssten, wie Medien und Journalisten lügen. Das beweist etwa die vorgestern spätabends ausgestrahlte ARD-Dokumentation „Im Land der Lügen“ – wo an Beispielen wie Pharmaindustrie und Versicherungswirtschaft gezeigt wird, wie mit Zahlen in großem Maßstab gelogen wird.

Weiterlesen Im Land der Lügen – wie mit Zahlen gelogen wird