Allahu Akbar!

Skorpione zu züchten ist ein Leichtes, doch es ist ungleich schwerer, Skorpione so zu dressieren, dass sie die Hand nicht stechen, die sie füttert. Während die syrische Armee mit ihrer Anti-Terror-Operation gut vorankommt, zeichnen sich die Folgen der im Jahr 2010 getroffenen US-Entscheidung, erneut gemeinsam mit wahhabitischen Jihadisten Krieg gegen ihnen missliebige Regierungen zu führen, langsam ab.

Weiterlesen Allahu Akbar!

Versuch der massenmedialen Entfesselung eines Glaubenskrieges

Komplexe Konflikte lassen sich regelmäßig aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und beschreiben wie zum Beispiel Römer gegen Gallier, Deutsche gegen Tschechen, pro-amerikanische Kräfte gegen pro-sowjetische Kräfte, Badenser gegen Schwaben, Sozialisten gegen Neoliberale, Demokraten gegen Faschisten, Imperialisten gegen Anti-Imperialisten oder Kolonialisten gegen Nationalisten, um nur einige mögliche Perspektiven zu nennen. In jedem Konflikt sind regelmäßig mehrere Sichtweisen gleichzeitig mehr oder minder plausibel.

Weiterlesen Versuch der massenmedialen Entfesselung eines Glaubenskrieges

Gezielte Volksaufhetzung – „Agenda Setting“ durch die Tagesschau

Eine der effektivsten Techniken zur Meinungsmanipulation ist das sogenannte „Agenda Setting“.

Agenda Setting (engl.) bzw. Agendasetzung bezeichnet das Setzen konkreter Themenschwerpunkte. In der Politikwissenschaft wird Agenda Setting insbesondere als ein Teil des in den 1950er Jahren entworfenen Politikzyklus wahrgenommen.

In der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft beschäftigt sich die Empirische Kommunikationsforschung bzw. die Medienwirkungsforschung im Agenda Setting Approach („Thematisierungs-Ansatz“, Thematisierungstheorie) mit der Thematisierungsfunktion der Massenmedien. Dieser Ansatz bildet auch die Grundlage für die Theorie der Schweigespirale. Eine Erweiterung des Ansatzes bildet die Agenda-Building-Theorie von Lang & Lang aus dem Jahr 1981. (Quelle: Wikipedia: Agenda Setting)

Weiterlesen Gezielte Volksaufhetzung – „Agenda Setting“ durch die Tagesschau

Was bei der Tagesschau wegzensiert wird und was veröffentlicht wird

Hier ist die kleine Tageszensur für zwischendurch. Reinhard Baumgarten vom staatlichen deutschen Propaganda-Sender „Tagesschau“ hat heute im Rahmen der total verlogenen NATO-GCC-Kampagne gegen Syrien aus Istanbul einen zustimmenden Artikel zu möglichen türkischen Kriegsvorbereitungen gegen Syrien geliefert.

Weiterlesen Was bei der Tagesschau wegzensiert wird und was veröffentlicht wird

Der syrischen „Opposition“ zuhören und die Propaganda entlarven

In deutschen und anderen westlichen Medien werden immer wieder ungenannte syrische Oppositionelle zitiert, die die syrische Regierung und den beliebten syrischen Präsidenten Bashar Al-Assad aller nur denkbaren Verbrechen beschuldigen, obgleich Beweise stark danach aussehen und Zeugenaussagen eindeutig erkennen lassen, dass die Verbrechen von sogenannten syrischen „Oppositionellen“ begangen wurden.

Weiterlesen Der syrischen „Opposition“ zuhören und die Propaganda entlarven