Intensive diplomatische Bemühungen zur Beendigung des Krieges gegen Jemen

Die saudisch geführte Kriegskoalition steckt in einer Sackgasse. Zwar ist es ihren Bombenangriffen bislang gelungen, im Jemen über 600 Tote und noch mehr Verletzte, viele davon Zivilisten, zu verursachen, doch militärisch ist sie gegen Ansarullah keinen Schritt weiter gekommen. Der Iran unternimmt derweil intensive diplomatische Bemühungen mit dem Ziel der Beendigung des Krieges.

Weiterlesen Intensive diplomatische Bemühungen zur Beendigung des Krieges gegen Jemen

US-geführte Terrorkoalition setzt Angriffskrieg gegen Syrien mit Bomben- und Raketenattacken fort

Eine US-geführte Koalition des Terrors bestehend aus den USA, Israel, Saudi Arabien, Jordanien, Bahrain, Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten hat am Dienstag ihren im Jahr 2011 begonnenen Angriffskrieg gegen Syrien mit Bomben- und Raketenattacken fortgesetzt. Ziel dieser neuen Angriffswelle gegen Syrien ist es, die internationale Öffentlichkeit an die Bombardierung Syriens zu gewöhnen.

Weiterlesen US-geführte Terrorkoalition setzt Angriffskrieg gegen Syrien mit Bomben- und Raketenattacken fort