Ukraine hat versucht, die US-Präsidentschaftswahl zu manipulieren

Wie aus einem von Politico veröffentlichten langen Artikel hervorgeht, hat das aus dem Naziputsch 2014 hervorgegangene ukrainische Regime unter Führung des zionistischen Oligarchen Petro Poroshenko versucht, die US-Präsidentschaftswahl 2016 zum Nachteil von Donald Trump zu manipulieren.

Weiterlesen Ukraine hat versucht, die US-Präsidentschaftswahl zu manipulieren

Advertisements

Liebe US-Chefzäpfchen und „Journalisten“ der Wahrheitspresse

Wie wir in Erfahrung bringen konnten, befindet ihr euch gegenwärtig in größten Nöten, doch glaubt uns, wir haben nicht nur Mitleid mit dem Korb der Erbärmlichen, der ihr seid, sondern auch eine adäquate Lösung für euer Problem.

Weiterlesen Liebe US-Chefzäpfchen und „Journalisten“ der Wahrheitspresse

Das demokratische Establishment ist Schuld am Sieg von Donald Trump

Die Demokraten hätten den Sieg bei der Präsidentschaftswahl 2016 haben können, wenn die Führung der Demokraten ihn denn wirklich gewollt hätte.

Weiterlesen Das demokratische Establishment ist Schuld am Sieg von Donald Trump

Ein „Korb von Bedauernswerten“ wählt Trump zum US-Präsidenten

Ein „Korb von Bedauernswerten“ im Rostgürtel der USA hat entschieden, dem von der Israel-Lobby an der Seite von Al-Kaida-Terroristen und Nazi-Banden in Wort und Tat vorangetriebenen Krieg gegen Russland eine Absage zu erteilen und den Außenseiter Donald Trump anstelle von Wall Streets Darling Hillary Clinton zum nächsten US-Präsidenten zu machen.

Weiterlesen Ein „Korb von Bedauernswerten“ wählt Trump zum US-Präsidenten

Donald Trump geht als 7-für-2-Außenseiter in den Wahltag

Bei den Online-Buchern geht der repubikanische Kandidat Donald Trump am heutigen Wahltag ungefähr als 7-für-2-Außenseiter in die US-Präsidentschaftswahl 2016, womit seine Chancen auf einen Wahlsieg als etwa so gering angesehen werden wie die des Brexit-Lagers vor einigen Monaten.

Weiterlesen Donald Trump geht als 7-für-2-Außenseiter in den Wahltag

Terroristen beschießen erneut humanitäre Korridore in Aleppo

In Ost-Aleppo umzingelte Terroristen haben am heutigen Freitag die vom russischen Präsidenten Putin ausgerufene 10-stündige humanitäre Feuerpause abgelehnt und die von Syrien und Russland zum Wohl der Zivilbevölkerung, Kranken und Verletzten eingerichteten humanitären Korridore mit Artillerie beschossen.

Weiterlesen Terroristen beschießen erneut humanitäre Korridore in Aleppo

Putin ordnet neue humanitäre Feuerpause für Aleppo an

Wie der Chef des russischen Generalstabs Valery Gerasimov am heutigen Mittwoch mitteilte, hat der russische Präsident Putin in Abstimmung mit der syrischen Staatsführung beginnend ab Freitag neun Uhr eine neue zehnstündige humanitäre Feuerpause für Aleppo angeordnet.

Weiterlesen Putin ordnet neue humanitäre Feuerpause für Aleppo an

Wikileaks und FBI landen weitere Treffer gegen Clinton

Nachdem das FBI die Ermittlungen gegen das zionistische Pferdchen Hillary Clinton wegen Verdacht auf Geheimnisbruch wieder aufgenommen und einen Gerichtsbeschluss zur Durchsuchung der Emails von Clintons Freundin Huma Abedin erwirkt hat, haben sowohl Wikileaks als auch das FBI weiter Material gegen Clinton nachgelegt.

Weiterlesen Wikileaks und FBI landen weitere Treffer gegen Clinton