Der Krieg um Syrien und Irak nach einem Jahr Trump

Auf den Tag genau vor einem Jahr ist Donald Trump als Präsident der USA vereidigt worden. So sei es einmal an der Zeit, zu schauen, wie sich die Lage seitdem entwickelt hat.

Weiterlesen Der Krieg um Syrien und Irak nach einem Jahr Trump

Advertisements

Syrische Armee kommt im Süden der Provinz Idlib weiter rapide voran

Auch am heutigen Dreikönigssamstag ist die syrische Armee im Kampf gegen Al Kaida im Süden der Provinz Idlib inoffiziellen Meldungen zufolge wieder rund ein halbes Dutzend Dörfer vorangekommen.

Weiterlesen Syrische Armee kommt im Süden der Provinz Idlib weiter rapide voran

Syrische Armee nimmt im Süden der Provinz Idlib weitere Dörfer ein

Am heutigen Freitag hat die syrische Armee im Kampf gegen Al Kaida im Süden der Provinz Idlib einige Dörfer und Anhöhen an der nach Abu Dhuhur führenden Straße zwischen den Orten Shutayb und Sinjar sowie an der nördlichen Spitze der Front von Süden Richtung Abu Dhuhur eingenommen.

Weiterlesen Syrische Armee nimmt im Süden der Provinz Idlib weitere Dörfer ein

US-Nutzung von Menschenrechten als selektive Keule inzwischen übrigens offiziell

Wie der blaue Bote mitteilt, wurde in den USA im letzten Jahr offiziell, dass die Regierung Menschenrechte selektiv unterstützt. Offizielle Politik der USA ist es demzufolge, auf Kontranhenten der USA mit der Menschenrechtskeule einzuschlagen, während Menschenrechtskritik bei Verbündeten zurückgehalten wird, um das Bündnis nicht zu beeinträchtigen.

Weiterlesen US-Nutzung von Menschenrechten als selektive Keule inzwischen übrigens offiziell

„Bewaffnete Demonstranten“ versuchen im Iran „Polizeiwachen und Militärstützpunkte zu erobern“

Bei den von der Terrorgruppe MEK geführten und von Israel, Saudi Arabien und den USA unterstützten Chaostagen im Iran soll es inzwischen zwölf Tote gegeben haben.

Weiterlesen „Bewaffnete Demonstranten“ versuchen im Iran „Polizeiwachen und Militärstützpunkte zu erobern“

Ein Hoffnungsschimmer für den Jemen?

Papst Franziskus beklagte in seiner Ansprache vor dem heutigen Weihnachtssegen unter anderem „Kriegsstürme“, die über die Welt hinwegfegen, sowie und ein „inzwischen überholtes Entwicklungskonzept,“ dass „zum Niedergang des Menschen, des Sozialgefüges und der Umwelt führt,“ forderte Frieden und Mitgefühl für die Flüchtlinge der Kriege und betete für „eine geschwisterlichere und solidarischere Zukunft.

Weiterlesen Ein Hoffnungsschimmer für den Jemen?

Syrische Armee macht Fortschritte im Südosten von Aleppo

Der syrischen Armee ist es inoffiziellen Quellen zufolge am heutigen Mittwoch im Kampf gegen die Terrorgruppe Al Kaida südwestlich von Khanasser in der Provinz Aleppo gelungen, zwei Dörfer und einen Hügel einzunehmen.

Weiterlesen Syrische Armee macht Fortschritte im Südosten von Aleppo

Syrische Armee kommt im Süden der Idlib-Tasche voran

Inoffizielle Quellen meldeten am heutigen Sonntag, dass die syrische Armee im Kampf gegen die Terrorgruppe Al Kaida im Süden der Idlib-Tasche rund ein halbes Dutzend Dörfer eingenommen hat.

Weiterlesen Syrische Armee kommt im Süden der Idlib-Tasche voran

Irakische Sicherheitskräfte rücken im Grenzgebiet zu Syrien vor

Irakische Volksmobilisierungskräfte haben Angaben des irakischen Militärs zufolge am heutigen Freitag im Kampf gegen die Terrorgruppe ISIS in der Wüstengegend nördlich des Euphrat 35 Dörfer und ein etwa 4300 qkm großes Gebiet eingenommen und durchkämmt.

Weiterlesen Irakische Sicherheitskräfte rücken im Grenzgebiet zu Syrien vor