Terrorfinanzierung über GEZ-Zwangsgebühren

Urs1798 hat recherchiert, dass der von der staatlichen deutschen Tagesschau mit GEZ-Zwangsgebühren finanzierte Propagandist Fadi al Halabi und sein Kumpan „Mohammed al Khatib“ offenbar der den Befehlen von Al Kaida unterstellten Terrorgruppe Nur Al Din Zanki sehr, sehr nahestehen, deren Anführer kürzlich als besonders barbarische Kopfabschneider aufgefallen waren.

Weiterlesen Terrorfinanzierung über GEZ-Zwangsgebühren

Geplanter EU-Beitritt des Kalifats steht vor neuer Hürde

Aus dem Terrorkalifat dringen ja nur selten heikle Nachrichten nach draußen, weil die Verbreitung der Wahrheit da unter schwerster Strafe steht. Aber etwas ist nun doch durchgedrungen.

Weiterlesen Geplanter EU-Beitritt des Kalifats steht vor neuer Hürde

Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Der türkische Vize-Präsident Numan Kurtulmus hat gestern in Sanliurfa öffentlich erklärt, dass Jan Böhmermann mit dem Vortrag eines Gedichts mit Titel „Schmähkritik“ in einer Satiresendung des staatlichen deutschen Fernsehkanals ZDF ein „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ begangen hat.

Weiterlesen Verbrechen gegen die Menschlichkeit

#PanamaLeaks – Einsatz von Streumunition in der Info-Op gegen Putin

Wie allgemein bekannt, fahren die Five Eyes unter Führung der NSA gerade die Info-Operation #PanamaLeaks, um damit Russlands Präsident Wladimir Putin in den Augen der russischen Bevölkerung zu diskreditieren und ihn somit endlich politisch zu zerstören. Dem Parteibuch sind Auszüge aus Mitschnitten geheimer Konferenzen der NSA und ihrer Partner dazu zugespielt worden, die nachfolgend veröffentlicht werden.

Weiterlesen #PanamaLeaks – Einsatz von Streumunition in der Info-Op gegen Putin

Liebe Parteifreunde und Funktionäre, werte Großspender

lassen Sie mich heute, dem Abend des 13. März 2016, ein paar Worte an Sie richten. Vor ein paar Wochen noch hat fast die ganze Republik gedacht, ich sei so etwas wie senil und gefühlsduselig geworden, irrational und von von den menschlichen Schicksale von Flüchtlingen geleitet, dass es schon fast komisch war. Heute müssen selbst diese Leute zugeben, dass ich rechnen kann.

Weiterlesen Liebe Parteifreunde und Funktionäre, werte Großspender

Angela Merkel und WDR machen Vorschlag zur Lösung der Madaya-Krise

Im kleinen syrischen Städtchen Madaya westlich von Damaskus stecken rund 600 Menschenrechtsaktivisten bekanntlich in einer schweren Krise. Die Schergen des syrischen Diktators Assad haben sie umzingelt und die Bevölkerung des Städtchens versucht ihnen entweder ihre Nahrungsmittelvorräte zu klauen oder gleich ganz abzuhauen, wodurch die Menschenrechtsaktivisten den Attacken des Assad-Regimes gegen ihre friedlichen Proteste für die Demokratie nahezu schutzlos ausgeliefert wären.

Weiterlesen Angela Merkel und WDR machen Vorschlag zur Lösung der Madaya-Krise

Brüsseler Inquisition in Griechenland beginnt

Deutschlands Generalfeldmarschall Martin Schulz wird am heutigen Donnerstag die Grenze überschreiten um in Athen von der demokratisch gewählten Regierung zu verlangen, vor Berlin auf die Knie zu gehen, die nationalen Interessen Griechenlands zu verraten und den Nazi-Krieg gegen Russland durch die Zustimmung zum Brüsseler Sanktionsregime zu unterstützen.

Weiterlesen Brüsseler Inquisition in Griechenland beginnt