Stammeskämpfe oder ethnische Säuberung?

In einer Randnotiz wurde in internationalen Medien, sowohl in westlichen als auch in russischen Medien, berichtet, dass bei Gewalttätigkeiten in der Gegend der südlibyschen Stadt Sabha gerade rund 150 Menschen gestorben sind.

Weiterlesen Stammeskämpfe oder ethnische Säuberung?

Mörderischer NATO-Terror gegen Libyen geht unvermindert weiter

Die Nord-Atlantische Terror-Organisation NATO und ihre NTC-Handlanger lassen in ihrem Bemühen, die Bevölkerung von Libyen zu ermorden, die Städte Libyens in Schutt und Asche zu legen und aus dem vor einem Dreivierteljahr noch prosperierenden Land ein neues Somalia zu machen, nicht nach, und setzten auch heute den unter einem dünnen Schleier von Propaganda-Lügen versteckten räuberischen Angriffskrieg gegen Libyen mit aller Brutalität fort.

Weiterlesen Mörderischer NATO-Terror gegen Libyen geht unvermindert weiter