Richard Nixon, die Israel Lobby und die Washington Post

Das radikal-zionistische Kriegshetzerblättchen Washington Post hat sich mit einer Story den Ruf von unerschrockenem Journalismus im Interesse der Öffentlichkeit erworben: Watergate. Doch ein aufmerksamer Blick zurück zeigt, dass die Washington Post auch mit dieser Story kaum etwas anderes gemacht hat als sonst: die Interessen der Israel-Lobby durchsetzen, mit der Richard Nixon im Clinch lag.

Weiterlesen Richard Nixon, die Israel Lobby und die Washington Post

Der menschliche Faktor

In der westlichen Wertegemeinschaft wurde das revolutionäre Ideal einer freiheitlich-demokratischen Grundordnung bekanntlich nahezu bestmöglich realisiert. Wohltemperierte Propaganda lässt den mündigen Bürgern in wesentlichen Fragen wie der Gestaltung von Bahnhöfen und der steuerlichen Gleichstellung der Homosexuellenehe die Freude der Wahl, während in nebensächlichen Fragen wie Marktwirtschaft und NATO-Bündnis eine mediale Gleichschaltung unangenehme Überraschungen weitgehend verhindert.

Weiterlesen Der menschliche Faktor