Kiew hat eigenen Angaben zufolge bei Mariupol eine Offensive gestartet

Das Kiewer Zio-Nazi-Regime hat offiziell bekanntgegeben, am heutigen Dienstag östlich der Großstadt Mariupol eine Offensive begonnen und dabei Gelände erobert zu haben.

Weiterlesen Kiew hat eigenen Angaben zufolge bei Mariupol eine Offensive gestartet

Logvinovo befreit – Kessel von Debalzewo zu

Wie die Volksverteidigungskräfte von Novorossiya mitteilten, haben sie am heutigen Montagmorgen den Kräften der Kiewer Junta die Kontrolle über das Dörfchen Logvinovo abgenommen und damit den Deckel auf den Kessel von Debalzewo gepackt.

Weiterlesen Logvinovo befreit – Kessel von Debalzewo zu

Ukrainischer TV-Bericht aus Avdeevka

Die rund fünf Kilometer nördlich von Donezk liegende Ortschaft Avdeevka steht unter der Herrschaft der Kräfte Kiews und liegt direkt an der Front. Als die Junta das Gelände des Donezker Flughafens noch gehalten hat, war Avdeevka der wichtigste Nachschubstützpunkt für die auf dem Flughafen befindlichen Kräfte Kiews.

Weiterlesen Ukrainischer TV-Bericht aus Avdeevka

Kesselbildung in Debalzewo

Seit einigen Tagen wird von Seiten Noworossijas davon gesprochen, dass in Debalzewo ein Kessel entstanden ist, in dem rund 7.000 bis 10.000 Kämpfer des Kiewer Nazi-Regimes eingeschlossen sind. Vorgestern wirkte die Meldung noch übertrieben optimistisch und voreilig verbreitet, doch inzwischen scheint die Realität die Meldung eingeholt zu haben.

Weiterlesen Kesselbildung in Debalzewo

Tagesschau lügt und zensiert weiter zum Geschehen im Donbass

Wie ein Parteibuch-Leser mitteilte, versucht die staaliche deutsche Märchenschau ihre Zuschauer zum Geschehen im Donbass weiter in die Irre zu führen und unterdrückt kritische Kommentare, die das aufdecken.

Weiterlesen Tagesschau lügt und zensiert weiter zum Geschehen im Donbass

Auf ins Kriegsjahr 2015

Das Kriegsjahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Der dritte Weltkrieg der von der Wall Street geführten westlichen Terrorgemeinschaft gegen den Rest der freien Welt nahm im Jahr 2014 an verschiedenen Fronten weiter an Schärfe zu. Im nächsten Jahr ist mit weiteren Attacken des untergehenden Empires zu rechnen. Auf geht’s ins Kriegsjahr 2015 – und das mit Musik.

Weiterlesen Auf ins Kriegsjahr 2015

Ernsthafte Operation zur Befreiung des Donezker Flughafens

Seit Monaten beschießen die auf dem Donezker Flughafen stationierten Einheiten der Ukrowehrmacht praltisch täglich die Wohngebiete der Stadt Donezk mit schwerer Artiellerie. Die Minsker Vereinbarung über eine Waffenruhe hat daran nichts geändert, und auch die Ergänzung der Minsker Vereinbarung durch eine Verpflichtung zum Abzug schwerer Waffen 15km von der Linie des Kontaktes hat daran nichts geändert.

Weiterlesen Ernsthafte Operation zur Befreiung des Donezker Flughafens

Sonntägliche „Waffenruhe“ im Donbass

Laut dem Bericht der 1. Interbrigade über die Geschehnisse vom 7. September zur sogenannten Waffenruhe im Donbass am Sonntag schießen die Kräfte der Junta nach wie vor in verschiedenen Gegenden des Donbass auf friedliche Zivilisten und Donbass-Milizenäre.

Weiterlesen Sonntägliche „Waffenruhe“ im Donbass