AIPAC misslingt Installation von Elliott Abrams als stellvertretenden US-Außenminister

Nachdem Israel und die zionistische Mafia bei der Postenvergabe auf Ministerebene im Kabinett Trump auf der ganzen Linie gescheitert waren, hatten die ihnen nahestehenden üblichen Verbreiter von Fake News in den letzten Tagen spekuliert, es könne ihnen gelingen, Norman Podhoretzes Schwiegersohn Elliott Abrams als stellvertretenden Außenminister zu installieren. Nun ist’s aus mit ihrem feuchten Traum.

Weiterlesen AIPAC misslingt Installation von Elliott Abrams als stellvertretenden US-Außenminister

Trump gibt Neocons keinen Spitzenposten

Nachdem der designierte US-Präsident Donald Trump Dan Coats für den Posten des „Direktors der Nationalen Geheimdienste“ nominiert hat, ist klar, dass die mächtige zionistische Kriegstreibertruppe der Neocons bei den Spitzenposten der Regierung Trump völlig leer ausgegangen ist.

Weiterlesen Trump gibt Neocons keinen Spitzenposten

Donald Trump nominiert General James Mattis als Verteidigungsminister

Nachdem der designierte US-Präsident Donald Trump General James Mattis nach einem Treffen vor zehn Tagen in den höchsten Tönen gelobt hat, ist es keine ganz große Überraschung mehr, dass er ihn nun als Verteidigungsminister nominiert hat.

Weiterlesen Donald Trump nominiert General James Mattis als Verteidigungsminister

Auch die Wähler in Mecklenburg-Vorpommern lehnen Merkel-Soros-Plan ab

Nach der Ablehnung des Merkel-Soros-Planes zur Profiterzeugung durch das systematische Herbeiführen von Krieg, Wohnungsprivatisierung und Massenimmigration durch die Wähler bei den Landtagswahlen im März haben nun auch die Wähler in Mecklenburg-Vorpommern deutliche Ablehnung gegen diese Machenschaften der herrschenden zionistischen Mafia ausgedrückt.

Weiterlesen Auch die Wähler in Mecklenburg-Vorpommern lehnen Merkel-Soros-Plan ab

„28 Pages“ veröffentlicht

Im Zuge der Aufregung um den fehlgeschlagenen Putsch in der Türkei ist beinahe untergegangen, dass die USA am Freitag mit nur 14 Jahren Verspätung die bislang komplett geheimgehaltenen und inzwischen berühmten 28 Seiten der Untersuchung des US-Kongresses bezüglich der Beteiligung der saudischen Machthaber an den Terroranschlägen von 9/11 aus dem Jahr 2002 veröffentlicht hat.

Weiterlesen „28 Pages“ veröffentlicht

Massenmedien können Schwäche von Clinton nicht länger verschweigen

Während Donald Trump in den USA weiter ein Erfolg nach dem anderen gelingt, sehen sich die Massenmedien inzwischen gezwungen, zuzugeben, dass Hillary Clinton große Schwächen hat und die Präsidentschaft trotz ihrer Favoritenrolle sehr wohl noch verfehlen kann. In jüdischen und israelischen Medien werden derweil israelische Intressen als wesentliche Gründe für die rigorose Ablehnung von Trump und Sanders durch die in der westlichen Welt herrschenden Machtstrukturen offen erkennbar.

Weiterlesen Massenmedien können Schwäche von Clinton nicht länger verschweigen

RJC-Kopf Adelson kapituliert vor Trump

Der vom Spitzenfunktionär der Koch-Brüder, Corey Lewandowski, gemanagte designierte republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump ist einen wesentlichen Schritt weiter dabei gekommen, sich gegen die Neocons durchzusetzen und zum unangefochtenen Chef der republikanischen Partei aufzuschwingen.

Weiterlesen RJC-Kopf Adelson kapituliert vor Trump

Hat das Koch-Netz die Neocons zurück in den Keller befördert?

Ich sehe Herrn Trump wie American Pharoah, das Pferd, das gerade gelaufen ist und die Triple Crown gewonnen hat. Wenn man so ein Pferd hat wie das, American Pharoah, dann muss man es sein Ding tun lassen. Lass ihn sein Rennen laufen. (Corey Lewandowski)

Weiterlesen Hat das Koch-Netz die Neocons zurück in den Keller befördert?

Donald Trump und seine Partner ringen den Neocons die Kontrolle über die republikanische Partei ab

„Ihr seid Vorbilder und ihr seid schreckliche Vorbilder. So, wie – ich weiß nicht, wie wir sie unterstützen könnten.“(Charles Koch)

Weiterlesen Donald Trump und seine Partner ringen den Neocons die Kontrolle über die republikanische Partei ab

Rubios Niederlage bedeutet den Niedergang der Neokonservativen

Nachfolgender Artikel ist eine Parteibuch-Übersetzung des vom liberalen jüdischen Journalisten Philip Weiss gestern in seinem Blog Mondoweiss veröffentlichten Artikels „Rubio’s defeat means the downfall of neoconservatives“ (Rubios Niederlage bedeutet den Niedergang der Neokonservativen), in dem er die historische Signifikanz des Aussscheidens des letzten neokonservativen Kandidatens aus dem Rennen um die US-Präsidentschaftswahl 2016 erklärt.

Weiterlesen Rubios Niederlage bedeutet den Niedergang der Neokonservativen