Ein Kommentar zum Fall Reyhaneh Jabbari und Zensur in der Märchenschau

Die staatliche deutsche Tagesschau und andere zionistisch dominierte Propaganda-Outlets nutzen den Fall der im Iran wegen Mordes hingerichteten 26-jährigen Frau Reyhaneh Jabbari für eine unter dem Vorwand des Menschenrechtsthemas geführte Kampagne gegen den Iran.

Weiterlesen Ein Kommentar zum Fall Reyhaneh Jabbari und Zensur in der Märchenschau

Heute, Donnerstag 23.10.2014, 14:00h: Mahnwache vor der Saudi-Arabischen Botschaft in Berlin

Das Parteibuch hat bereits mehrfach über den Kampf der Bewohner der saudischen Küste des persischen Golfes für Gerechtigkeit, Menschnerechte und Demokratie berichtet. Das saudische Regime regiert auf Forderungen nach Gerechtigkeit, Menschenrechten und Demokratie mit Todesurteilen. Seit der letzten Parteibuch-Meldung hat das saudische Regime zwei weitere Todesurteile gegen Demonstranten verhängt. Am heutigen Donnerstag um 14:00h gibt es vor der saudischen Botschaft in Berlin eine Mahnwache für die Freilassung von Nimr Al-Nimr.

Weiterlesen Heute, Donnerstag 23.10.2014, 14:00h: Mahnwache vor der Saudi-Arabischen Botschaft in Berlin

„Das Volk will den Sturz des Hauses Saud“

Am Donnerstag Abend gab es in der Stadt Qatif eine Demonstration.

Die Demonstrantinnen zeigten dabei folgendes Plakat:

Da steht: „Das Volk will den Sturz des Hauses Saud“

Weiterlesen „Das Volk will den Sturz des Hauses Saud“

Diktator von Katar in Berlin: Kein Wort von Menschenrechten und Demokratie

Wenn der demokratisch gewählte russische Präsident Wladimir Putin, dessen Land einem Sieg im Krieg gegen Syrien im Wege steht, zu Besuch Deutschland ist, dann überschlagen sich deutsche Massenmedien mit Kritik bezüglich Demokratie und Menschenrechten und abwertenden Bezeichnungen wie Autokrat.

Weiterlesen Diktator von Katar in Berlin: Kein Wort von Menschenrechten und Demokratie

Ein weiterer Versuch der Nutzung von Menschenrechten als Vorwand für aggressive Politik

Ein sehr großer Teil der Menschheit betrachtet das eng mit der Idee des Humanismus verbundene Konzept der universellen Menschenrechte als begrüßenswerten Fortschritt in der Entwicklung der Menschheitsgeschichte.

Weiterlesen Ein weiterer Versuch der Nutzung von Menschenrechten als Vorwand für aggressive Politik

„Gemeinsame Geschichte und gemeinsame Werte“

Der staatliche deutsche Märchenkanal „Tagesschau.de“ berichtete am heutigen Sonntag Morgen, Sebastian Pinera, gegenwärtiger Chef des mörderischen Pinochet-Regimes, habe bei einem Treffen mit der deutschen Staatsführung und anderen europäischen Repräsentanten des global aktiven Angriffskriegbündnisses „Westliche Wertegemeinschaft“ in Chile ein rituelles „Bekenntnis zur strategischen Allianz zwischen den beiden Kontinentalgemeinschaften, gegründet auf gemeinsamer Geschichte und gemeinsamen Werten“ abgegeben.“

Weiterlesen „Gemeinsame Geschichte und gemeinsame Werte“

Ansatz einer ästhetischen Gesellschaftstheorie

Das Parteibuch beschäftigt sich oft mit schrecklichen Geschehnissen, von Irreführungen über Erpressungen bis hin zu Massenmorden. Nun soll es einmal an der Zeit sein, dass das Parteibuch sich mit der Schönheit beschäftigt.

Weiterlesen Ansatz einer ästhetischen Gesellschaftstheorie

Terroristenführer Adnan Arour ruft zu Standgerichten zur Unterdrückung der Wahrheit in Syrien auf

Der Terroristen in Syrien aus Saudi-Arabien führende geistige Brandstifer Adnan Arour hat seine zahlreichen Anhänger in Syrien über einen saudischen TV-Kanal dazu aufgerufen, die Wahrheit über die Beteiligung extremistischer Wahhabiten wie Al Qaeda am Umsturzversuch in Syrien dadurch zu unterdrücken, dass jeder, der das sagt, auch wenn es der Wahrheit entspricht, von Standgerichten seiner Anhänger wegen Verrat und Kollaboration mit der syrischen Regierung bestraft wird.

Weiterlesen Terroristenführer Adnan Arour ruft zu Standgerichten zur Unterdrückung der Wahrheit in Syrien auf

Syrische Armee befreit über 12.000 christliche Geiseln aus der Hand wahhabitischer Terroristen

Vor wenigen Stunden wurde im Parteibuch darüber berichtet, dass der Anti-Terror-Kampf der syrischen Armee in Syrien im Allgemeinen und in der Provinz Homs im Besonderen gute Fortschritte macht. Und nun kommt noch eine gute Nachricht aus der Provinz Homs, die diese Einschätzung bestätigt, dass die syrische Armee dort gerade erfolgreich mit dem verbecherischen Unwesen der wahhabitischen Terrorbanden Schluss macht.

Weiterlesen Syrische Armee befreit über 12.000 christliche Geiseln aus der Hand wahhabitischer Terroristen