Kurz notiert: „No Easy Day“ von „Mark Owen“ – eine neue US-amerikanische Bin-Laden-PsyOp

Eigentlich sollte es überflüssig sein, zu der Schmierenkomödie um den Tod von Osama bin Laden noch viele Worte zu verlieren, doch da nun auch ansonsten kritische Geister den Bin-Laden-Unfug als die reine Wahrheit fressen, der ihnen aus den USA vorgesetzt wird, gibt es hier also nun nochmal ein paar Worte dazu.

Weiterlesen Kurz notiert: „No Easy Day“ von „Mark Owen“ – eine neue US-amerikanische Bin-Laden-PsyOp