Märchenschau hat das Memo zur Türkei offenbar noch nicht bekommen

Die sich als Berichterstattung über das Ausland tarnende permanente Propaganda zum Schüren von Völkerhass, Krieg und Massenmord in der staatlichen deutschen Tagesschau, folgt bekanntlich, genau wie die Propaganda in den privaten zionistisch-transatlantischen Hetzblättchen von Taz über Spiegel bis Zeit, dem immergleichen simplen Muster: Iran böse, Milosevic böse, Saddam böse, Gaddafi böse, Assad böse, Janukowitsch böse, Putin böse, China böse und so gut wie pleite, Castro böse, Zimbabwe böse, Lukashenko böse, Kim böse, Venezuela böse, Erdogan böse, Orban böse, Kommunismus böse, Kapitalismus gut, Saudis moderat, NATO alternativlos, heil USA und Israel über Alles.

Weiterlesen Märchenschau hat das Memo zur Türkei offenbar noch nicht bekommen