Nachrichten aus dem Irak vom 10. Juli 2014 – und etwas Hintergrund

Die in Deutschland und im Westen verbreiteten Nachrichten zum Geschehen im Irak sind ausgesprochen lückenhaft und zeichnen so ein stark verfälschtes Bild. Das Parteibuch gibt deshalb nachfolgend einige Schlagzeilen von „Iraqi News“ vom 10. Juli 2014 in deutscher Sprache übersetzt wieder.

Weiterlesen Nachrichten aus dem Irak vom 10. Juli 2014 – und etwas Hintergrund

Überraschende Lösung für den Irak zeichnet sich ab

Für die schweren Probleme des Irak, die durch einen von Saudi Arabien, Katar, der Türkei und Israel angeheizten und mit maximalem Terror vorangetriebenen anti-schiitischen Aufstand im überwiegend sunnitisch bevölkerten Norden und Westen verursacht wurden, zeichnet sich anscheinend eine überraschende Lösung ab.

Weiterlesen Überraschende Lösung für den Irak zeichnet sich ab

Eroberung von Mossul durch ISIS ein „direkter Angriff auf die Türkei“

Zu der bemerkenswerten Leistung der sogenannten „westlichen Wertegemeinschaft“ und ihrer Partner, im Zuge des im August 2010 von Obama angeordneten „arabischen Frühlings“ die irakische Millionenstadt Mossul in die Hände der Al-Kaida-Gruppe ISIS zu bringen, möge in nachfolgendem Artikel angesichts der Erstürmung des türkischen Konsulates in Mossul und der damit einhergehenden Gefangennahme des türkischen Konsuls sowie Dutzender weiterer Türken durch ISIS der türkische Aspekt des Desasters im Nordirak noch etwas näher beleuchtet werden.

Weiterlesen Eroberung von Mossul durch ISIS ein „direkter Angriff auf die Türkei“