Kiewer Junta und ihre Unterstützer setzen weiter auf Gewalt und Einschüchterung

Die rechtsradikale Kiewer Junta und ihre Unterstützer setzen in der Auseinandersetzung mit politisch Andersdenkenden weiter auf rohe Gewalt von Schlägertrupps, Milizen und Spezialkräften sowie auf eine parteiliche Strafverfolgung, die ihre Gegner mit auf konstruierten Vorwürfen überzieht und die Gewalt ihrer rechtsextremen Anhänger konsequent ignoriert. Bestärkt wird das faschistische Regime darin von den USA, der EU und der UNO.

Weiterlesen Kiewer Junta und ihre Unterstützer setzen weiter auf Gewalt und Einschüchterung