Architekt des Jugoslawien-Krieges tot

„Niemand wagt es auf politischer Seite, die Bundesrepublik damals unter Kohl und Genscher mitverantwortlich zu machen. Obwohl sie ohne jeden Grund und voreilig Slowenien und Kroatien anerkannt hat“ (Günter Grass)

Weiterlesen Architekt des Jugoslawien-Krieges tot

Volksabstimmungen über Merkel-Soros-Plan

Am heutigen Sonntag finden in drei deutschen Bundesländern Landtagswahlen statt, wo die Wähler die Möglichkeit haben, durch ihre Stimmabgabe ihre Meinung zum auch von SPD, Grünen und FDP unterstützten zio-atlantischen Merkel-Soros-Plan zur Belohnung der Türkei für die Unterstützung von Al Kaida und anderen Terroristen mit dem für Wirtschaftsbosse profitablen Nebeneffekt der Flutung von Arbeits- und Wohnungsmärkten in Deutschland auszudrücken.

Weiterlesen Volksabstimmungen über Merkel-Soros-Plan

Die Märchenschau agiert weiter als Propagandaschleuder der NATO und zensiert

Wer angesichts dessen, dass die staatliche deutsche Tagesschau nach heftiger Kritik des ARD-Programmbeirats soeben mit rund zehn Monaten Verspätung über Nazis in der Ukraine berichtete, gehofft hat, die Tagesschau würde damit auch ihre Rolle als manipulativ und selektiv agierende Propagandaschleuder der NATO beenden und stattdessen zukünftig mehr in Richtung Journalismus tendieren, darf sich getäuscht sehen.

Weiterlesen Die Märchenschau agiert weiter als Propagandaschleuder der NATO und zensiert

Nichts gelernt

Im Käseblattchen „Süddeutsche Zeitung“ lässt sich Günter Grass mit den Sätzen „Es gab in der Geschichte der sozialdemokratischen Partei keinen schmierigeren Verrat, wie den von Oskar Lafontaine an seinen Genossen“ und „Gleichzeitig alle Ämter niederzulegen, eine Wende um 180 Grad zu inszenieren, die eigene Partei in der Bild-Zeitung anzugreifen, dazu gehört eine Charakterlosigkeit ohnegleichen“ zitieren.

Weiterlesen Nichts gelernt

Zionisten setzen Krieg gegen die Wahrheit in Gaza fort

Kaum etwas verdeutlicht den Zustand des westlichen Empires besser als sein Umgang mit der Meinung anderer. Am heutigen Sonntag Morgen hat das gegenwärtig in Gaza „Wahlkampf“ führende zionistische Apartheidregime den Krieg der sogenannten „westlichen Wertegemeinschaft“ gegen die Wahrheit durch mehrfache gezielte Bombardierung der Medienzentren von Gaza fortgesetzt. Sechs Journalisten wurden verletzt, einem Opfer musste in der Folge ein Bein amputiert werden.

Weiterlesen Zionisten setzen Krieg gegen die Wahrheit in Gaza fort

Die tägliche Tageszensur gib uns heute

Auch heute waren die Zensoren der staatlichen deutschen Tagesschau bereits fleißig dabei, auf ihrer von der deutschen Bevölkerung bezahlten Propagandaschleuder die unverschämte Meinung wegzuzensieren, die Ausgaben für die von den Herrschaften gewollten menschenverachtenden Kriege und Sanktionen hätten negative Auswirkungen.

Weiterlesen Die tägliche Tageszensur gib uns heute

Wahnsinn ohne Grenzen

Nachdem sich die Sowjetunion aufgelöst hat und große Teile Osteuropas in die westliche Wertegemeinschaft integriert wurden, glaubten viele, die Systemfrage sei entschieden, repräsentative Demokratie und Kapitalismus mit einigen sozialen Elementen verknüpft die Zukunft der Welt. Die G-7, die größten Volkswirtschaften der Welt, hatten den Systemwettbewerb gegen den kommunistischen Ostblock zu ihren Gunsten entschieden.

Weiterlesen Wahnsinn ohne Grenzen