Bandenchef der „Henker von Homs“ war am Freitag in Houla

Wie Einwohner Anna News vor der Kamera in Houla berichteten, war Abdul Razak Tlass, Anführer der sich als „Farouk Brigaden“ bezeichnenden Bande, am Freitag beim Feltman-Massaker persönlich vor Ort im syrischen Houla, als dort mehr als Hundert Menschen, darunter viele Frauen und Kinder, aus nächster Nähe barbarisch massakriert wurden, zum Beispiel, in dem ihnen die Kehlen durchgeschnitten wurden. Bereits am Samstag war aufgefallen, dass in auf dem SNC nahestehenden Kanälen Videos aus Houla einige aus Homs bekannte Personen der Farouk-Brigaden zu sehen gewesen sind.

Weiterlesen Bandenchef der „Henker von Homs“ war am Freitag in Houla

Tagesschau zensiert Kommentar zum deutschen Umgang mit der Ukraine

In der Ukraine wurde die 11-Milliarden-Dollar-Frau Julia Timoshenko im letzten Jahr bekanntlich wegen Amtsmissbrauchs in Zusammenhang mit einem Gas-Geschäft zu sieben Jahren Freiheitsstrafe und umgerechnet 137 Millionen Euro Schadensersatz verurteilt. Außerdem wird wegen weitere Straftaten gegen die Gasprinzessin ermittelt, so zum Beispiel wegen des Verdachts der Veruntreuung von 295 Millionen Euro und wegen des Verdachts, Drahtzieherin bei der Ermordung des mit ihr konkurrierenden Geschäftsmannes und Politikers Yevhen Shcherban gewesen zu sein.

Weiterlesen Tagesschau zensiert Kommentar zum deutschen Umgang mit der Ukraine

Kotztüten bereithalten

Wie die staatliche deutsche Propaganda-Seite Tagesschau soeben mitteilte, hat die CDU/CSU Joachim Gauck als Bundespräsidenten-Kandidaten akzeptiert. SPD-Boss Sigmar Gabriel hatte bereits vorher signalisiert, dass SPD und Grüne an dem in rechtsradikalen Kreisen geschätzten Kandidaten festhalten.

Weiterlesen Kotztüten bereithalten