Über die Perversion der Tätigkeit von UN-Organen durch das verkommene Empire mit Mitteln wie Erpressung und Nötigung

Pünktlich zum Beginn des Kriegsjahres 2015 tritt mal wieder ein besonders markantes Feature des US-geführten Empires, das sich selbst als „westliche Wertegemeinschaft“ bezeichnet, offen zu Tage, und zwar die routinemäßige Anwendung von Erpressung als Mittel zur Instrumentalisierung und Perversion der Tätigkeit von UN-Organen im Sinne des verkommenen Empires.

Weiterlesen Über die Perversion der Tätigkeit von UN-Organen durch das verkommene Empire mit Mitteln wie Erpressung und Nötigung