Heuchelei zum D-Day

Zum 70-jährigen Jubiläum der allierten Landung in der Normandie treffen sich gerade in Frankreich führende Staatschefs der westlichen Wertegemeinschaft sowie Russlands Präsident Putin und der Chef der faschistischen Junta über die Ukraine und zelebrieren dabei den historischen Sieg über den Faschismus, während die gleichen westlichen Staatschefs zur gleichen Zeit Kriegsoperationen der von ihnen zur Schwächung Russlands an die Macht geputschten faschistischen Junta gegen Antifaschisten im Südosten der Ukraine unterstützen.

Weiterlesen Heuchelei zum D-Day

Interview mit Märtyrer Qusai Al-Yousef – oder wie die „syrische Revolution“ funktioniert

Am 22. Mai 2012 war beim anonymen @HamaEcho, einem besonderen „Schmuckstück“ der führenden Infomationsangebote der von Israel, NATO- und GCC-Staaten betriebenen sogenannten syrischen Revolution mit über 10.000 Followern, Trauer angesagt. „Märtyrer Qusai Yousef aus Hama. RIP. Wir vermissen Dich,“ tweetete HamaEcho da zusammen mit einem Link auf das Facebook-Profil von Qusai Al-Yousef und einem Winterfoto eines friedfertigen jungen Mannes.

Weiterlesen Interview mit Märtyrer Qusai Al-Yousef – oder wie die „syrische Revolution“ funktioniert

Deutschland sieht für Westerwelle keine Zukunft mehr

Grundsätzlich ist die deutsche Position in Sachen Bundesregierung klar: „Das Regime von Merkel hat keine Zukunft mehr.“ Doch wie könnte das erreicht werden? Und was sagen deutsche Oppositionelle in China zur Politik der Bundesregierung?

Weiterlesen Deutschland sieht für Westerwelle keine Zukunft mehr