Ukraine hat versucht, die US-Präsidentschaftswahl zu manipulieren

Wie aus einem von Politico veröffentlichten langen Artikel hervorgeht, hat das aus dem Naziputsch 2014 hervorgegangene ukrainische Regime unter Führung des zionistischen Oligarchen Petro Poroshenko versucht, die US-Präsidentschaftswahl 2016 zum Nachteil von Donald Trump zu manipulieren.

Weiterlesen Ukraine hat versucht, die US-Präsidentschaftswahl zu manipulieren

(((Washington Post))) bläst zum Kampf gegen YYYKremlpropagandaYYY ;-)

Manche Glanzleistungen der (((Wahrheitspresse))) der (((westlichen Wertegemeinschaft))) sind so grotesk, dass man aus dem Lachen nicht mehr heraus käme, wenn Kriegspropaganda nicht so ein blutiger Ernst wäre.

Weiterlesen (((Washington Post))) bläst zum Kampf gegen YYYKremlpropagandaYYY 😉

Ein „Korb von Bedauernswerten“ wählt Trump zum US-Präsidenten

Ein „Korb von Bedauernswerten“ im Rostgürtel der USA hat entschieden, dem von der Israel-Lobby an der Seite von Al-Kaida-Terroristen und Nazi-Banden in Wort und Tat vorangetriebenen Krieg gegen Russland eine Absage zu erteilen und den Außenseiter Donald Trump anstelle von Wall Streets Darling Hillary Clinton zum nächsten US-Präsidenten zu machen.

Weiterlesen Ein „Korb von Bedauernswerten“ wählt Trump zum US-Präsidenten

Terroristen beschießen erneut humanitäre Korridore in Aleppo

In Ost-Aleppo umzingelte Terroristen haben am heutigen Freitag die vom russischen Präsidenten Putin ausgerufene 10-stündige humanitäre Feuerpause abgelehnt und die von Syrien und Russland zum Wohl der Zivilbevölkerung, Kranken und Verletzten eingerichteten humanitären Korridore mit Artillerie beschossen.

Weiterlesen Terroristen beschießen erneut humanitäre Korridore in Aleppo

Putin ordnet neue humanitäre Feuerpause für Aleppo an

Wie der Chef des russischen Generalstabs Valery Gerasimov am heutigen Mittwoch mitteilte, hat der russische Präsident Putin in Abstimmung mit der syrischen Staatsführung beginnend ab Freitag neun Uhr eine neue zehnstündige humanitäre Feuerpause für Aleppo angeordnet.

Weiterlesen Putin ordnet neue humanitäre Feuerpause für Aleppo an

Wikileaks und FBI landen weitere Treffer gegen Clinton

Nachdem das FBI die Ermittlungen gegen das zionistische Pferdchen Hillary Clinton wegen Verdacht auf Geheimnisbruch wieder aufgenommen und einen Gerichtsbeschluss zur Durchsuchung der Emails von Clintons Freundin Huma Abedin erwirkt hat, haben sowohl Wikileaks als auch das FBI weiter Material gegen Clinton nachgelegt.

Weiterlesen Wikileaks und FBI landen weitere Treffer gegen Clinton

Durchsuchungsbeschluss im Zusammenhang mit Clintons E-Mails

In den USA hat das FBI soeben einen Durchsuchungsbeschluss gegen E-Mails von Hillary Clintons Freundin Huma Abedin gegeben. Die E-Mails sind bereits vor einigen Wochen über einen beschlagnahmten Computer von Huma Abedins Mann, der einer Internet-Sexstraftat verdächtigt wird, in die Hand des FBIs gelangt.

Weiterlesen Durchsuchungsbeschluss im Zusammenhang mit Clintons E-Mails

Syrische Regierung bietet Zivilisten und Bewaffneten erneut Evakuierung aus Ost-Aleppo an

Die syrische Regierung hat am heutigen Montag sowohl Zivilisten als auch bewaffneten Regierungsgegnern erneut angeboten, sie aus den von der Armee umzingelten Terroristengebieten Aleppos zu evakuieren und sie im Regierungsgebiet zu versorgen und wieder einzugliedern oder zu einem beliebigen Ziel weiterreisen zu lassen.

Weiterlesen Syrische Regierung bietet Zivilisten und Bewaffneten erneut Evakuierung aus Ost-Aleppo an

Al Kaida auf der Verliererstraße: westliche Wertegemeinschaft verzweifelt

Die von der zionistischen Mafia geführte „westliche Wertegemeinschaft“ ist verzweifelt. Ihre hochverehrten Schützlinge von Al Kaida sind auf der Verliererstraße. Gegen die Gefahr der Eliminierung von Al Kaida in Syrien kann nun nur noch eine extrem hohe Dosis anti-russischer Propaganda helfen, stellte der britische Außenminister Boris Johnson gestern fest. Doch Russland zeigt sich unbeeindruckt.

Weiterlesen Al Kaida auf der Verliererstraße: westliche Wertegemeinschaft verzweifelt