Googled

Es ist inzwischen hinlänglich bekannt, dass Google böse ist. Und es wird nicht besser. Im Gegenteil: es wird immer schlimmer. Suche-Filterungen, Youtube-Löschungen und Email-Sperrungen, praktisch alles wird bei Google immer schlimmer. Wir vom Parteibuch möchten deshalb nun gern ohne Google leben. Aber kann man überhaupt noch ohne Google leben?

Weiterlesen Googled

Advertisements

Google ist böse

Dass der Konzern Google mit seiner Informationstechnologie Terroristen von Al Kaida und ihre Kumpane bei CIA-geführten Regime-Change-Operationen unterstützt, sei es durch gezielte Vernebelungen von Terroristenstellungen bei Google Maps, durch Propaganda und auch gleich durch extra für Terroristen programmierte Anwendungen, ist seit Jahren bekannt. Doch was uns ein Leser nun zum Gebaren von Google an der „Heimatfront“ geschrieben hat, zeigt, dass der Konzern auch da sehr aktiv ist.

Weiterlesen Google ist böse