Heuchelei zum D-Day

Zum 70-jährigen Jubiläum der allierten Landung in der Normandie treffen sich gerade in Frankreich führende Staatschefs der westlichen Wertegemeinschaft sowie Russlands Präsident Putin und der Chef der faschistischen Junta über die Ukraine und zelebrieren dabei den historischen Sieg über den Faschismus, während die gleichen westlichen Staatschefs zur gleichen Zeit Kriegsoperationen der von ihnen zur Schwächung Russlands an die Macht geputschten faschistischen Junta gegen Antifaschisten im Südosten der Ukraine unterstützen.

Weiterlesen Heuchelei zum D-Day

Der Zionismus, seine Theorien, Aussichten und Wirkungen

Vorbemerkung vom Parteibuch: Der nachfolgende Text ist ein nunmehr 100 Jahre altes Zeitzeugnis und sollte auch so gelesen werden. Herausgegeben wurde der Text im Jahr 1913 als 48 Seiten starkes Büchlein vom Antizionistischen Komitee Berlin, ohne dass ein Verfasser explizit angegeben wurde. Matthias Hambrock nennt als Verfasser des Textes den deutschen Rabbiner und prominenten Kämpfer gegen Antisemitismus Felix Goldmann. Dem Parteibuch liegt ein Original oder Scan des Büchleins leider nicht vor, und so ist der nachfolgende Text eine der besseren Lesbarkeit wegen leicht in Bezug auf mutmaßliche Tippfehler korrigierte Kopie der vom Autor des Blogs JESCHURUN in 24 Folgen gefertigten Abschrift des Originaltextes. Wie einige von Reuven J. Cabelman vor drei Jahren aus dem Originaltext zitierte Passagen zeigen, sind wesentliche Teile dieser historischen Schrift zur Aufklärung über den Zionismus auch 100 Jahre nach ihrer Erstveröffentlichung noch von geradezu erschreckender Aktualität.

Weiterlesen Der Zionismus, seine Theorien, Aussichten und Wirkungen

Ein kurzer Blick auf die jüngere Geschichte Pakistans

„Wenn von 10 Ungläubigen 5 von jeweils 1 Muslim umgebracht werden, sind noch 5 übrig.“ (Auszug aus einem von der US-Regierung finanzierten und in den USA gedruckten Mathematik-Buch für Grundschulkinder im Raum Afghanistan-Pakistan)

Bei wütenden Demonstrationen gegen ein die islamische Religion verunglimpfendes US-amerikanisches Filmchen sind am Freitag in Pakistan mehr als ein Dutzend Menschen ums Leben gekommen. Die westliche Welt begreift nicht, was im nuklear bewaffneten Staat Pakistan gerade geschieht.

Weiterlesen Ein kurzer Blick auf die jüngere Geschichte Pakistans

Das historische Vorbild des Plots gegen Syrien

Es ist kein Geheimnis, dass die Staaten der NATO und des GCC in Syrien einen Regime Change anstreben, um damit die Beziehungen Syriens zu Iran und Hisbollah zu zerstören. Bekannt ist auch, dass der Plot in erster Linie auf verlogener Propaganda und von jenseits der syrischen Grenzen unterstützten Terror-Operationen basiert. Gut bekannt ist ebenfalls, dass der Kriegsplan von einem Zionisten geschrieben wurde. Weniger bekannt ist jedoch, welchem historischen Vorbild der Plot gegen Syrien folgt.

Weiterlesen Das historische Vorbild des Plots gegen Syrien