Hollande in Katar in Sachen Syrien und einer Angelegenheit von „strategischer Wichtigkeit“

Es ist selten, dass von massenmörderischer Korruption in NATO-Staaten offen in der Zeitung zu lesen ist.

Weiterlesen Hollande in Katar in Sachen Syrien und einer Angelegenheit von „strategischer Wichtigkeit“

Werbeanzeigen

Feinde Syriens beschließen Aufrüstung von Terroristen in Syrien und Tagesschau zensiert

Wie die zionistische Märchenschau soeben mitteilte, hat die elf Staaten umfassende Gruppe der „Feinde Syriens“ in Katar beschlossen, in Syrien aktive Terroristen aufzurüsten. Die Terroristen, deren Anführer zur Verringerung des Einflusses von Iran in Westasien einen Genozid gegen Anders- und Ungläubige anstreben, sollen dadurch in die Lage versetzt werden, durch Angriffskrieg Territorium in Syrien zu erobern.

Weiterlesen Feinde Syriens beschließen Aufrüstung von Terroristen in Syrien und Tagesschau zensiert

Snackshop: 41.000 Alawiten im Konflikt in Syrien getötet

Der berüchtigte britische „Snackshop“ „Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ teilte am Donnerstag mit, dass im Laufe des gegenwärtigen Konfliktes in Syrien bislang 94.000 Menschen ums Leben gekommen seien und von diesen 41.000 Menschen der alawitischen Konfession angehören.

Weiterlesen Snackshop: 41.000 Alawiten im Konflikt in Syrien getötet

ARD bestätigt genozidale Absicht von Aufständischen in Syrien

Der ARD-Propagandist Martin Durm, der gerade mit seinem Kumpan Jörg Armbruster in Aleppo war, bestätigte in einer „Reportage“ der Tagesschau am Dienstag, dass von westlichen Partnern unterstützte Aufständische in Syrien planen, dort nach einem Sieg das Verbrechen des Genozids zu begehen.

Weiterlesen ARD bestätigt genozidale Absicht von Aufständischen in Syrien