Intensität der Kämpfe im Westen Aleppos lässt nach

Nachdem es gestern im Rahmen der von den von Al Kaida geführten Terroristen am Freitag begonnenen „epischen“ Großoffensive „Abu Omar Saraqeb“ zu schwersten bewaffneten Auseinandersetzungen in Aleppo mit vielen Toten und Verletzten Seiten gekommen war, hat die Intensität der Kämpfe in Aleppo am heutigen Montag nachgelassen.

Weiterlesen Intensität der Kämpfe im Westen Aleppos lässt nach

In Aleppo nichts Neues

In der syrischen Stadt Aleppo gab es in den letzten Stunden keine besonders erwähnenswerten Vorkommnisse. Während Al Kaida und andere Terroristen Wohngebiete und Militärpositionen in Aleppo mit Artillerie beschossen, setzten die syrische Armee und ihre Partner die Eliminierung der Terroristen in Aleppo und Umgebung fort.

Weiterlesen In Aleppo nichts Neues

1200 Leute wechseln in der Provinz Daraa auf die Regierungsseite

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA mitteilte, wurde im Rahmen der nationalen Versöhnung in der Provinz Daraa soeben der legale Status von 1200 Personen geregelt, die meisten davon aus Ibta, und 120 aus Sanamein sowie 130 aus Kafr Shams.

Weiterlesen 1200 Leute wechseln in der Provinz Daraa auf die Regierungsseite

Mayer, Rityan Freund – Bayanoun, Hayyan Laufende Freundschaftsanfragen

Zwei Tage nach dem Durchbrechen der mehr als drei Jahre andauernden Blockade der zuletzt rund 60.000 Einwohner in den nördlich von Aleppo gelegenenen schiitisch geprägten Ortschaften Nubl und Zahraa durch Takfiri-Terroristen, sieht es nun so aus, als habe der Korridor von Aleppo nach Zahraa von der syrischen Armee und ihren Partnern etwas stabilisiert werden können.

Weiterlesen Mayer, Rityan Freund – Bayanoun, Hayyan Laufende Freundschaftsanfragen

Ein paar Worte zur Lage bei Nubl und Zahraa

Rund 24 Stunden nach dem Durchbrechen der Blockade gibt es nun eine Straßenverbinung nach Nubl und Zahraa, über die auch bereits ein Konvoi des roten Kreuzes mit medizinischer Hilfe in die belagerten Orte gelangt ist. Wie die Verletzung syrischer Journalisten durch Beschuss von Terroristen demonstriert, ist die Verbindung aber bislang noch alles andere als sicher.

Weiterlesen Ein paar Worte zur Lage bei Nubl und Zahraa

Syrische Armee beginnt mit der Befreiung von Athman nördlich der Stadt Daraa

Am heutigen Mittwoch Morgen haben die syrische Armee und ihre Partner mit der Befreiung der Ortschaft Athman direkt nördlich der Stadt Daraa im Süden Syriens vom Terrorismus begonnen.

Weiterlesen Syrische Armee beginnt mit der Befreiung von Athman nördlich der Stadt Daraa

Weitere Fortschritte der syrischen Armee in den Provinzen Daraa, Aleppo und Latakia

Während die Terroristen und ihre internationalen Unterstützer ihre Anstrengungen darauf konzentrieren, die anstehenden Genfer Friedensgespräche durch das Stellen immer neuer Vorbedingungen zu sabotieren, haben die syrische Armee und ihre Partner auch am heutigen Mittwoch weiter an Boden in Syrien gut gemacht.

Weiterlesen Weitere Fortschritte der syrischen Armee in den Provinzen Daraa, Aleppo und Latakia

Sheikh Miskeen komplett befreit und Einladungen für Genf verschickt

Lange hat es sich angekündigt, am Dienstag war es dann vollbracht: die vollständige Befreiung der Terroristenhochburg Sheikh Miskeen in der Provinz Daraa im Süden Syriens konnte – nach zwei verfrühten Anläufen und ausgesprochen heftigen Kämpfen – offiziell verkündet werden.

Weiterlesen Sheikh Miskeen komplett befreit und Einladungen für Genf verschickt