Weitere Fortschritte bei der Evakuierung von Terroristen aus Douma

Während die meisten Medien über unter dem Vorwand von Giftgaslügen der sogenannten „Weißhelme“ aus Douma erfolgende US-amerikanische Drohungen mit Militärschlägen gegen Syrien berichten, meldete die iranische Agentur Fars News, dass am heutigen Mittwoch 96 Busse 3.916 Personen aus Douma in Richtung Jarabulus evakuiert haben.

Weiterlesen Weitere Fortschritte bei der Evakuierung von Terroristen aus Douma

Syrische Streitkräfte haben Kampfhandlungen gegen Terroristen in Douma wieder aufgenommen

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA mitteilte, hat die syrische Luftwaffe am heutigen Freitag nordöstlich von Damaskus Angriffe auf Stellungen von Terroristen in Douma geflogen, nachdem diese den humanitären Korridor und umliegende Gegenden mit Artillerie beschossen hatten und sie sich außerdem nach wie vor weigern, entführte Personen vereinbarungsgemäß freizulassen.

Weiterlesen Syrische Streitkräfte haben Kampfhandlungen gegen Terroristen in Douma wieder aufgenommen

Ankara-Gipfel sagt separatistischen Agenden in Syrien den Kampf an

Die Präsidenten der drei „Astanamächte“ Russland, Türkei und Iran haben in einer nach ihrem heutigen Gipfel in Ankara veröffentlichten gemeinsamen Erklärung „ihre Entschlossenheit ausgedrückt, sich gegen separatistische Agenden zu stellen, die die Souveränität und territoriale Integrität von Syrien und die nationale Sicherheit von Nachbarstaaten unterminieren.“

Weiterlesen Ankara-Gipfel sagt separatistischen Agenden in Syrien den Kampf an

Weitere Terroristen aus Arbin in Richtung Idlib evakuiert

Am heutigen Karfreitag wurden SANA zufolge weitere Terroristen sowie ihre Familienangehörige und Freunde aus Arbin in Ost-Ghouta in Richtung Idlib evakuiert.

Weiterlesen Weitere Terroristen aus Arbin in Richtung Idlib evakuiert

Evakuierung von Terroristen und Zivilisten aus Ost-Ghouta geht weiter

Für den heutigen Montag wird dem syrischen TV zufolge damit gerechnet, dass über 100 Busse mit Terroristen der Gruppe Failaq Al Rahman und ihren Familienangehörigen aus der südlichen Ost-Ghouta-Tasche in Richtung Idlib abfahren werden.

Weiterlesen Evakuierung von Terroristen und Zivilisten aus Ost-Ghouta geht weiter

Türkische Armee und Proxies erobern letzte Grenzdörfer im syrischen Afrin-Bezirk

Die türkische Armee und ihre auf FSA geflaggten Jihadi-Proxies haben am heutigen Montag im von der kurdischen YPG beherrschten syrischen Afrin-Bezirk die letzten Grenzdörfer zur Türkei erobert.

Weiterlesen Türkische Armee und Proxies erobern letzte Grenzdörfer im syrischen Afrin-Bezirk

Terroristen, Zionisten und andere Kriegstreiber begrüßen US-Raketenangriff auf syrische Luftwaffenbasis

In Stellungnahmen zum heutigen US-Raketenangriff auf die syrische Luftwaffenbasis Shayrat haben Terroristen, Zionisten und andere notorische Kriegstreiber die offene US-Aggression gegen Syrien begrüßt.

Weiterlesen Terroristen, Zionisten und andere Kriegstreiber begrüßen US-Raketenangriff auf syrische Luftwaffenbasis

Syrische Armee nähert sich dem Luftwaffenstützpunkt Jirah weiter im Osten von Aleppo

Die syrische Armee und ihre Partner haben am gestrigen Mittwoch östlich der Metropole Aleppo das Dorf Baylan eingenommen und sich damit dem Luftwaffenstützpunkt Jirah, wo sich nach wie vor ISIS-Terroristen verschanzen, von Norden her bis auf wenige Meter genähert.

Weiterlesen Syrische Armee nähert sich dem Luftwaffenstützpunkt Jirah weiter im Osten von Aleppo

Brexit – ein Märchen wird wahr

Manchmal irren wir uns im Parteibuch gern. Dass es wirklich einen Brexit geben wird, hatten wir nicht geglaubt, auch nicht nach der Volksabstimmung zum Brexit, und andere auch nicht. Doch nun sieht es ganz danach aus, dass das notorisch russophobe englische Königreich die EU wirklich auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Weiterlesen Brexit – ein Märchen wird wahr

Boris Johnson akzeptiert mögliche Wiederwahl von Bashar Al Assad

Der britische Außenminister Boris Johnson hat heute bekannt gegeben, dass Britannien es akzeptieren werde, wenn es in Syrien eine Volksabstimmung oder Wahlen mit Bashar Al Assad als Kandidaten geben sollte, vorausgesetzt die Wahl würde von der UNO überwacht.

Weiterlesen Boris Johnson akzeptiert mögliche Wiederwahl von Bashar Al Assad