Waffenruhe in Berg-Karabach

Wie zwischenzeitlich beide Konfliktparteien bestätigen, ist etwas mehr als drei Tage nach dem Beginn des großangelegten Überraschungsangriffes der Truppen des Regimes von Baku auf den separatistischen Defacto-Staat Republik Berg-Karabach am heutigen Dienstag Mittag eine neue Waffenruhe in Kraft getreten.

Weiterlesen Waffenruhe in Berg-Karabach

Kämpfe in Berg-Karabach dauern an

Wie RT-Reporter Murad Gazdiev am Montag Abend nach einem Aufenthalt in der Stadt Martakert im Nordosten von Berg-Karabach mitteilte, dauern die am Freitag mit einem im Rahmen des globalen Terrorkrieges erfolgten aserbaidschanischen Angriff begonnenen schweren Kämpfe in Berg-Karabach nach wie vor an.

Weiterlesen Kämpfe in Berg-Karabach dauern an

Achse des Terrors hat in Berg-Karabach neue Front gegen Russland eröffnet

Am Freitag haben die Streitkräfte von Aserbaidschan unter Bruch der seit Jahrzehnten geltenden Waffenruhe mit Artillerie, Panzertruppen und der Luftwaffe entlang der gesamten Kontaktlinie einen umfassenden Überaschungsangriff auf Positionen der Republik Berg-Karabach begonnen, durch den es bislang mehrere Dutzend Tote auf beiden Seiten gab.

Weiterlesen Achse des Terrors hat in Berg-Karabach neue Front gegen Russland eröffnet

Aserbaidschans Vize-Premier bekräftigt Kriegsabsicht seines Präsidenten

Wie die regierungsnahe türkische Zeitung „Today’s Zaman“ berichtete, hat Ali Hasanov, Vize-Regierungschef von Aserbaidschan, bekräftigt, dass der Präsident seines Landes Krieg zur Eroberung von Berg-Karabach führen will.

Weiterlesen Aserbaidschans Vize-Premier bekräftigt Kriegsabsicht seines Präsidenten

Immer mehr Selbstverbrennungen in arabischen Ländern

Seitdem Mohamed Bouazizi durch seine öffentliche Selbstverbrennung den Sturz des langjährigen tunesischen Diktators Zine el-Abidine Ben Ali auslöste, zünden sich immer mehr Menschen in arabischen Diktaturen an.

Weiterlesen Immer mehr Selbstverbrennungen in arabischen Ländern