Umsturz in Aden

Saudische und andere Medien meldeten am heutigen Sonntag, dass Separatisten in der vom in Riyad exilierten Ex-Präsidenten Hadi zur temporären Hauptstadt erklärten südjemenitischen Hafenstadt Aden nach blutigen Auseinandersetzungen das Hauptquartier der von Hadi einsetzten „Regierung“ und andere Regierungsgebäude eingenommen haben.

Weiterlesen Umsturz in Aden

Saudische Kriegskoalition setzt Bombardierung von Jemen fort

Während der jemenitische Armeesprecher die Bereitschaft des Jemen zu einer Verlängerung des sogenannten „humanitären 5-Tage-Waffenstillstandes erklärte, hat die saudisch geführte Kriegskoalition gegen den Jemen am Sonntag Abend Luftangriffe gegen Ziele in Krater, Tawahi, Khor Maksar und Brega in der südlichen Hafenstadt Aden geflogen.

Weiterlesen Saudische Kriegskoalition setzt Bombardierung von Jemen fort

Jemenitische Sicherheitskräfte und Volkskomitees befreien Tawahi

Am Mittwoch gelang jemenitischen Sicherheitskräfte und Volkskomitees die Befreiung des Adener Bezirks Tawahi. Es ist ein wichtiger Sieg, denn damit befindet sich die komplette Halbinsel mit dem Krater, also der komplette Kern der Stadt Aden, in der Hand der jemenitischen Sicherheitskräfte. Während Sanaa jubelt, gab es in Riyad Tränen.

Weiterlesen Jemenitische Sicherheitskräfte und Volkskomitees befreien Tawahi

Kämpfe bei Najran

Nachdem das saudisch-wahhabitische Terrorregime trotz intensiver iranischer Vermittlungsbemühungen partout nicht davon ablassen will, den Jemen weiter zu bombardieren, kommt es nun seinen schlimmsten Alpträumen näher: es werden Gefechte in der Nähe der Grenzstadt Najran gemeldet, der Hauptstadt des letzten Gebietes, das Abdulaziz al-Saud dem saudischen Reich des Schreckens 1933 einverleibte.

Weiterlesen Kämpfe bei Najran

Ansarullah gewinnt mehr Freunde während die Saudis bombardieren

Die im anti-iranischen Fanatismus gefangene wahhabitische Führung der Saudis macht bisher keine Anstalten, den von Iran organisierten diplomatischen Rettungsanker eines Waffenstillstandes für den Jemen zu ergreifen und bombardiert den Jemen weiter. Ansarullah und die mit ihnen zusammenarbeitende jemenitische Armee gewinnen unterdessen mehr Freunde, Partner und Unterstützer im Jemen.

Weiterlesen Ansarullah gewinnt mehr Freunde während die Saudis bombardieren

Ein paar Anmerkungen zu Jemen und Aden

Die Berichterstattung zur Lage im Jemen ist extrem verwirrend. Dies liegt, abgesehen von der üblichen Ahnungslosigkeit der Journaille, unter anderem daran, dass die Seite der saudischen Koalition haufenweise Lügen zur Verschleierung des Charakters eines verbrecherischen Angriffskriegs ihrer „Militäroperation im Jemen“ verstreut, und dass die Seite von Ansarullah offenbar nicht breittreten will, was sie macht und unter Kontrolle hat, um nicht durch eigene Nachrichten saudische Luftangriffe auf eigene erfolgreich gewonnene Positionen zu ziehen und so den Erfolg der Operationen zu gefährden.

Weiterlesen Ein paar Anmerkungen zu Jemen und Aden

Saudis bombardieren UNO-Flüchtlingslager im Jemen – mindestens 45 Tote

Wie westliche und andere Medien melden, hat die saudisch geführte zionistisch-wahhabitische Kriegskoalition zur Unterwerfung des Jemen am heutigen Montag Luftangriffe auf von der UNHCR betreute Flüchtlingslager in Mazraq nahe Haradh im Nordwesten des Jemen geflogen.

Weiterlesen Saudis bombardieren UNO-Flüchtlingslager im Jemen – mindestens 45 Tote