Parteibuch auf Reisen

Das Parteibuch wird in nächster Zeit, so Gott will, einige Berichte zu den Themen Reisen und Kunst veröffentlichen.

Der Schreiberling und seine Hexe – 180cm * 100cm – Ursula Behr – 2008

Bei der Freischaltung von Kommentaren kann es derweil zu Verzögerungen kommen.

Advertisements

10 Gedanken zu “Parteibuch auf Reisen

  1. Und das nächste mal, pass bitte auf die manipulation der Bilder durch Uhren auf. Die 12 ist nähmlich die falsche Darstellung des Bildes

  2. Liebes Parteibuch,
    wenn es das ist, was ich denke (hoffe), dann wünsche ich Euch alles erdenkliche Gute, paßt auf Euch auf, ich freue mich für Euch!!! Viel Erfolg!!! Bleibe Daumendrückend zurück. :)))))
    Herzlichst
    Marlene Tiger

  3. Das Titelbild hat trotz der unprezisen Ausführung vielleicht etwas Intellektuelles an sich (Schlafende Schafe wachen davon nicht auf und für die anderen ist das vermutlich nur Langweilig)
    Aber müssen da gleich drei …-kreuze publiziert werden? Was soll das? Und dann noch in der Nähe der Stars&Stripes-Fahne. So als wäre das ein und die selbe Bewegung?
    Eines der anderen Bilder von der Künstlerin finde ich aber echt super! Hut ab! Weiter so!

  4. Wer ist der Typ links neben dem weißen Haus?
    Ich kann ihn nicht identifizieren.
    Ist das Bush Junior?
    Wenn ja, dann ach wie vulgär

  5. Liebes Parteibuch!
    Bitte entschuldigt und löscht meinen furchtbaren schlechten Kommentar hier! Ich war so endtäuscht, weil ich keine Infos mehr aus Syrien erhielt, einerseits ist „Militarymaps“ abgeschaltet worden, und andererseits dachte ich nicht ,daß das Parteibuch Syrien besucht. Ich lese alle eure Reiseberichte, sie sind sehr interessant! Ich kannte die Ulla nicht, ich trauere mit allen Verbliebenen, aber ich freue mich auch für sie, denn mir schein,t als hätte sie es so gewollt!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.