Nett gemacht von Martine Sandifort

Immer, wenn die Lage so trostlos ist, dass man meinen könnte, eine europäische Kultur gäbe es gar nicht mehr, dann gibt es doch noch Hoffnungsschimmer.

Der niederländische Staatsrundfunk BNNVARA hat in einer Satire-Show dieses nette Musikstück von Martine Sandifort ausgestrahlt:

Das zionistische Terror- und Apartheidregime hat eine formelle Beschwerde gegen dieses satire Musikstück eingelegt. (Via Mondo Weiss)

Advertisements

18 Gedanken zu “Nett gemacht von Martine Sandifort

  1. Was erlauben Holland ?
    Ich glaube dieses unverschämte Völkchen legt es gerade zu an auf einen neuen Terroranschlag von ISIS (Israel Intelligent Service)…

  2. Matarella, italienischer Staatspräsident, „verteidigt die Verfassung“ und lehnt Minister Savona und damit die Regierung Conte ab.

    Nun ist das laut italienischer Verfassung sein Recht, eine demokratisch seltsame Konstruktion, der Präsident da ist ja nicht vom Volk gewählt.

    Aber seine Behauptung, die den Euro quasi zum Teil der italienischen Verfassung macht, ist unsinnig; selbst die EU-Mitgliedschaft steht da mitnichten.

    So ein Schritt geht natürlich nicht beliebig oft; wird jetzt eine Technokraten-Übergangsregierung installiert, dürfte sich bei der nächsten Wahl das Lager der „staatstragenden“ Parteien auf Euro-Linie weiter verkleinern.

    1. ps: das jetzt mit Cottarelli eine ehemaliger IWF-Mann und „2013 Sparkommissar der Regierung unter Enrico Letta“ Ministerpräsident werden soll, ist wieder mal ein hervorragender Ausdruck, wie der Wählerwille in modern(d)en europäischen Demokratien umgesetzt werden soll.

  3. Großartig, es gibt doch noch Kulturmenschen die sich was trauen und – noch seltener – deren Schöpfung dann auch noch eine Bühne bekommt. Sehr gelungen, bravo!

    Und wie zu erwarten, wer den faschistoiden israelischen Nationalismus kritisiert ist natürlich ein Antisemit. Es wird langweilig! Aber es fallen immer noch Leute auf diese Einschüchterung herein.

  4. Jemen

    ***
    Islamic World Update @islamicworldupd 1 Std.Vor 1 Stunde

    #Saudi-led coalition captured districts of al-Tuhayat, al-Durayhimi and al-Garrahi #Yemen
    ***

    Die saudischen Truppen, angeblich unter Führung von Salehs Neffen, rücken bedenklich in Richtung Howeidah vor.

    1. Deppen-Techno im dümmlich-„witzigen“ Gewand, sowas geht gut in der Zielgruppe; hyper hyper

    2. Aserbaidschan ist extrem proisraelisch, sie dienen auch als Aufmarsch Gebiet des Mossad gegen den Iran.

  5. “It should only be the armed forces of the Syrian Arab Republic that stand on the Syrian border with Israel,”
    sagte Lavrov heute.
    Scheint der Deal zwischen Putin und Netanjaho zu sein.
    Bin gespannt wie die Zionisten jetzt ihre Angriffe auf die vorrückenden Truppen der SAA rechtfertigen werden wenn Hizbollah aus dem Spiel ist.
    Anderseits werden IS und Al-Kaida inzwischen schon perfekt vom Mossad ausgerüstet und trainiert sein.
    Es wird wahrscheinlich einer der dicksten Brocken der letzten Jahre für die Syrische Armee.

  6. OT…

    Was ist mit dem deutschen saker los? seit wochen komm ich nur über dern cache rein und seit Tagen gar nicht mehr…

    Ist der deutsche Saker bereits dem zum Opfer gefallen, welcher Machenschaften Euch noch bevorstehen (hoffentlich nicht!!!)??

    Oder liebts an mir und ich muß mein Mageia komplett neu aufsetzen? Hab Yandex-Browser und auch Mozilla Firefox.

    Gruß Konrad Fitz

    1. letzter artikel beim saker war vom 26. mai…. der letzte kommentar von heute nachmittag. daran wird es nicht liegen.

      1. http://www.vineyardsaker.de/

        404

        Suche
        404-Fehler. Seite existiert nicht
        Wenn Sie denken, es ist unsere Schuld, dass die Seite nicht kommen, Kontaktieren Sie uns.

        Diese Website ist nicht erreichbar
        Die Antwort von http://www.vineyardsaker.de hat zu lange gedauert.
        Versuchen Sie Folgendes:

        Verbindung prüfen
        Proxy und Firewall prüfen
        Neu laden
        Details

        Ich benutze keinen Proxy o.ä.

  7. In Syrien herrscht anscheinend an den Fronten eine regelrecht ohrenbetäubende Stille.
    Wie sagte doch mein Vater, der als Soldat den 2. Wk erlebt hat: wenn es an der Front knallt blitzt und normal donnert ist alles ok. Nur wenn es mit einmal totenstill wird dann heißt das, das ein großes Ding im Anmarsch ist und es bald heiß hergehen wird.

  8. Sieh mich an, ich bin so ein süßes Land.
    Weltführer essen mir gehorsam aus der Hand.
    Und ich lösche alle Feuer mit einem Kuss.
    Hey, wir geben eine Party, willst du mitkommen?
    Wir sehen uns später in der Al-Aqsa-Moschee, die sowieso bald geleert wird.
    Von Haifa bis zum Toten Meer gibt es Feuerwerk und koscheren Satay.
    Also komm einfach und tanz mit mir. Ist Ihr Land von Steinewerfern umgeben?
    Baue eine Mauer, von der nur Trump träumen kann.
    Starten Sie einen Buka-Buk, starten Sie eine Buka-Rakete. Schau, wie schön ich Bomben werfe.
    Ja, Israel gewinnt wieder.
    Diese Party findet seit 70 Jahren in Folge statt.
    Schau, wie schön! Nein, ich glaube nicht.
    Kein Palästinenser ist hier eingeladen.
    Nicht in meiner Zone – ich bin eine strenge Türschlampe!
    Ich verjage die Palästinenser in eine andere Stimmung.
    Es ist meine Party und ich werde hier glänzen!
    Ist Ihre Partei von Radikalen zertrümmert?
    Also öffnen Sie Botschaften, Sie werden sicher Geld verdienen!
    De-la ching-a-ling-ching, mit deinen Dollars und Cents! Ha!
    Schau, wie schön!
    Ja, Israel gewinnt wieder.
    Diese Party findet seit 70 Jahren statt.
    Israel gewinnt immer.
    Dieser Shizzle geht schon seit 70 Jahren.
    Ich bin ein sehr süßes Land.
    Und die ganze Welt isst immer noch aus meiner Hand.
    Das ist nett, das ist sehr nett.
    Ich finde es wunderschön.
    ######
    jo, ich auch, nur die Hasbara kocht vor Wut. Bei TP gab es heute auch ’nen klasse Artikel zum Thema Terrorstaat Israel

    https://www.heise.de/tp/features/Hat-da-niemand-Besatzung-gesagt-4059111.html

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.