Terroristenführer Adnan Arour ruft zu Standgerichten zur Unterdrückung der Wahrheit in Syrien auf

Der Terroristen in Syrien aus Saudi-Arabien führende geistige Brandstifer Adnan Arour hat seine zahlreichen Anhänger in Syrien über einen saudischen TV-Kanal dazu aufgerufen, die Wahrheit über die Beteiligung extremistischer Wahhabiten wie Al Qaeda am Umsturzversuch in Syrien dadurch zu unterdrücken, dass jeder, der das sagt, auch wenn es der Wahrheit entspricht, von Standgerichten seiner Anhänger wegen Verrat und Kollaboration mit der syrischen Regierung bestraft wird.

In der diesbezüglichen TV-Sendung eines saudischen Satellitenkanals hat er wegen des Durchscheinens wahrheitsgemäßer Aussagen zu extremistischen Elementen wie ihm und seinen Anhängern in westlichen Medien auch sonst viel gedroht, geschimpft und geflucht.

Der wahhabitische Laienprediger Adnan Arour befürchtet, die Verbreitung der Wahrheit über die Beteiligung extremistischer Wahhabiten wie Al Qaeda am Umsturzversuch in Syrien könne die Freundschaft der Terroristen mit den USA gefährden. Außerdem hat er Angst, selbst für ein Anführer von Al Qaeda gehalten zu werden, führte Adnan Arour dazu indirekt weiter aus.

Welche Strafe er für Verräter, die die Wahrheit verbreiten, für angemessen hält, hat er in dieser Fernsehsendung offen gelassen, aber angesichts dessen, dass er zuvor gefordert hat, Unterstützer der syrischen Regierung in Stücke zu hacken, durch einen Fleischwolf zu drehen und an Hunde zu verfüttern, gibt es jedoch keinen ernsthaften Zweifel darüber, dass er zu sehr schweren Strafen aufruft. Seine terroristischen Anhänger in Syrien haben auch keine Hemmungen, solch barbarische Verbrechen in die Tat umzusetzen. Bereits im Juni 2011 zerstückelten seine Anhänger in Jisr Al-Shughur Dutzende staatlicher syrischer Sicherheitskräfte.

Staaten der zionistisch dominierten NATO wie Deutschland und des GCC unterstützen in Syrien Terroristen wie Adnan Arour un seine Anhänger unter dem Vorwand, in Syrien so für mehr Menschenrechte, Demokratie und Meinungsfreiheit sorgen zu wollen, und versuchen dabei kleinzureden, dass sie in Wirklichkeit Syrien zerstören wollen, um dadurch den Iran zu schwächen, und wohl auch, um dem zionistischen Apartsheidsregime so zu einer permanenten Kontrolle über die Syrien per Angriffskrieg geraubten Golan-Höhen zu verhelfen.

3 Gedanken zu “Terroristenführer Adnan Arour ruft zu Standgerichten zur Unterdrückung der Wahrheit in Syrien auf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.