Während die stets kriegslüsterne westliche Welt von Greuelpropaganda vorangetrieben und von zionistischen Interessen geleitet reihenweise Chaos und Kriege in global eher unbedeutenden Ländern Westasiens, Nordafrikas und Südosteuropas anzettelt, entsteht in Asien von nur spärlicher Aufmerksamkeit der westlichen Propagandamaschine begleitet das Fundament für die multipolare Weltordnung, die im Begriff ist, den US-zionistisch zentrierten “Washington Consensus” der sogenannten “westlichen Wertegemeinschaft” allmählich abzulösen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Pünktlich zum Weltfriedenstag 2014 hat die Kiewer Junta zugegeben, dass ihre Einheiten zur Vernichtung von Novorossiya die Kontrolle über den Flughafen von Lugansk verloren haben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Nachdem das Parteibuch über den Stalingrad-Moment der von der Nord-Atlantischen Terror-Organisation, der zionistischen Mafia und ihren willfährigen Lakaien unterstützten Faschistenjunta in der Ukraine berichtete, überschlägt sich nun angesichts der sich klar und deutlich abzeichnenden Niederlage ihrer Nazi-Schützlinge der westliche Propaganda-Apparat.

Den Rest des Beitrags lesen »

In Thailand haben die gelben Freunde der sogenannten “westlichen Wertegmeinschaft” ihren letzten Militärputsch soeben komplettiert.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das gegenwärtige Massaker in Gaza offenbart deutliche Schwächen im zionistischen Macht- und Propaganda-Apparat.

Den Rest des Beitrags lesen »

Eine weitere dreiste Lüge der ziofaschistischen Kiewer Junta und ihrer westlichen Unterstützer zum längst offensichtlichen ukrainischen False-Flag-Anschlag auf die Boeing 777 Flug MH17 ist soeben geplatzt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die Beweise, die die USA gestern im Fall MH17 vorgelegt haben, und noch viel mehr die Informationen, die sie zurückgehalten haben, laufen auf eine Bestätigung der Vermutung heraus, dass es sich beim Abschuss der Boeing 777 Flug MH17 um einen gezielten False-Flag-Anschlag des ziofaschistischen ukrainischen Putsch-Regimes handelt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Mitglieder der radikalzionistischen Terrorbande “IDF” haben bei dem im Verlauf der letzten Tage begangenen Massaker in Gaza bislang rund 500 einheimische Westasiaten massakriert, viele davon Frauen und Kinder. Den in Palästina herrschenden zionistischen Kolonialisten reicht das aber natürlich noch nicht.

Den Rest des Beitrags lesen »

Kollateralschäden

17. Juli 2014

In der Donezker Volksrepublik wurde am heutigen Donnerstag eine zivile Boeing 777 der Malaysia Airlines mit rund 295 Menschen an Board abgeschossen. Überlebende wird es vermutlich nicht gegeben haben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die in Deutschland und im Westen verbreiteten Nachrichten zum Geschehen im Irak sind ausgesprochen lückenhaft und zeichnen so ein stark verfälschtes Bild. Das Parteibuch gibt deshalb nachfolgend einige Schlagzeilen von “Iraqi News” vom 10. Juli 2014 in deutscher Sprache übersetzt wieder.

Den Rest des Beitrags lesen »