Kommission der Schande

28. November 2011

Am 23. August 2011, also genau da, wo die Welt gerade damit beschäftigt war, dass die NATO und ihre Lakaien Tripolis in Libyen durch einen mit Lügen bezüglich Verletzungen von Menschenrechten begründeten Angriffskrieg erobert haben, hat das United Nations Human Rights Council mit der Resolution A/HRC/RES/S-17/1 beschlossen, Menschenrechtsverletzungen durch die syrische Regierung zu untersuchen.

Den Rest des Beitrags lesen »